+++ Informationsabend zur Schulanmeldung künftige Klasse 5 am 17.01.2022 +++
Digitaler Informationsabend zur Schulanmeldung
Liebe Eltern unserer künftigen Fünftklässler,

da die geplanten Tage der offenen Tür an unseren beiden Schulstandorten in Dippoldiswalde und Altenberg nicht als zentrale Präsenzveranstaltungen stattfinden können, bieten wir Ihnen am kommenden Montag, den 17.01.2022, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, einen digitalen Informationsabend an. Vertreterinnen und Vertreter der Schulleitung, ressortverantwortliche Kolleginnen und Kollegen sowie Klassenleiterinnen und Klassenleiter der jetzigen fünften Klassen stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Nutzen Sie dazu bitte folgenden Link:
Link zur Videokonferenz

Weiterhin haben Sie in begründeten Einzelfällen die Möglichkeit in der Woche vom 24.01. bis 28.01.2022, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr, in 30 minütigen Slots, beide Schulstandorte mit Ihren Kindern zu besichtigen. Über das Anmeldeprocedere informieren wir Sie in der Videokonferenz am 17.01.2022.

Ich wünsche Ihnen noch eine erfolgreiche Woche und freue mich im Namen der Schulgemeinschaft des „Glückauf“-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg auf Ihre Teilnahme.

Volker Hegewald
Schulleiter

- Informationsschreiben für die Anmeldung / wichtige Termine
- Schreiben der Koordinatorin der Orientierungsstufe für die Eltern der Schüler_innen der Klassen 4
- Kurzpräsentation

(Stand 17.01.2022)
Schulanmeldung
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

sämtliche Formulare zur Schulanmeldung für das kommende Schuljahr 2022/2023 werden Ihnen ab 07. Februar 2022 (NEU!) hier zur Verfügung gestellt.
Wir bitten Sie, bis dahin auf Nachfragen zu verzichten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Verwaltungsteam

(Stand 12.01.2022)
Learn on Top - Förderangebote von bidi Bildung Digital GmbH zum Schließen von Lernlücken
Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Schulschließungen haben bei den Schülerinnen und Schülern teils deutliche Lerndefizite hervorgebracht. Im Rahmen des bundesweiten Projekts "Aufholen nach Corona" haben Schülerinnen und Schüler jetzt die Möglichkeit, diese pandemiebedingt entstandenen Lernlücken effektiv zu schließen.

Wir freuen uns, mit bidi Bildung Digital GmbH aus Dresden einen Partner gefunden zu haben, der gemeinsam mit uns dieses Maßnahmenprogramm umsetzt. Mit den professionellen Online-Tutoren von bidi klären Schülerinnen und Schüler im persönlichen Einzelunterricht offene Fragen und holen den verpassten Lernstoff gezielt nach. Ein weiterer Vorteil von bidi besteht in der zeitlich und örtlich unabhängigen Gestaltung der Förderangebote, sodass diese flexibel in Anspruch genommen werden können.

Die Förderangebote von bidi stehen ab dem 01.10.2021 zur Verfügung. Die Kosten hierfür werden vom Freistaat Sachsen übernommen. Nähere Informationen zu bidi und deren Förderangeboten finden Sie auch hier: www.bidi.one/schulen

Den entsprechenden Zugangscode erhalten Sie bei der Klassenleiterin/ beim Klassenleiter.

Mit herzlichen Grüßen
Volker Hegewald, Schulleiter, und das bidi-Team
Corona: Richtlinien, Formulare und Hygieneplan
Schon gewusst?
Website Altenberg
Podcast
Schule und Medien
Schulfuchs - Quiz
Neu: Test-10/2020 !
[zu Online-Tests]
Bild des Monats 2022
Januar
[zurück]