Wichtige Information für Eltern vom Gesundheitsamt des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Das Gesundheitsamte des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat für alle Eltern deren Kinder Schulen oder Kindertagestätten besuchen, aktuelle Informationen zum Infektionsschutzgesetz veröffentlicht. Einzelheiten dazu finden Sie [hier].
Wir bitten um Beachtung und Einhaltung.

Volker Hegewald
Schulleiter
Gedichte sind die Edelsteine im Bergwerk der Sprache
(Helmut Glatz, Kinderautor)
Solche "Edelsteine" haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c unseres Gymnasiums auf das Papier gebracht. Das Thema "Herbst" wurde von allen ideenreich, gereimt und sprachlich vielseitig bearbeitet.
Alle Ergebnisse können sich sehen lassen und werden in den nächsten Wochen unser Klassenzimmer schmücken. Ich bin stolz auf eure Leistungen!
Hier ein paar Kostproben unserer jüngsten Dichter. Vielleicht ist ja ein dereinst bedeutender Autor unter ihnen. [Gedichte]

J. Kramer
Lächeln - eine Kurve, die alles wieder geradebiegt
Wir leben in einer besonderen Zeit. Als sich die Schülermoderatoren des "Glückauf"-Gymnasiums, Außenstelle Altenberg im September nach langer Zeit wieder treffen konnten, gab es neben der Wiedersehensfreude auch das Bedauern darüber, dass allen in den letzten Wochen und Monaten coronabedingt eine gewisse Leichtigkeit und Freude abhanden gekommen sei. Das Lächeln sei verschwunden und verstecke sich hinter einer Maske. [mehr]

Erste Folge unseres Podcast "radio-gagym"
Wie angekündigt starten wir mit diesem Medienformat um die Kommunikation mit allen Eltern zu verbessern.

Damit sind gemeint die Verfügbarkeit dieser Informationenform, vorerst über unsere Website später als Abonnement mithilfe einer entsprechenden Podcast-App, eine Regelmäßigkeit, nämlich wöchentlich freitags bzw. ab dem darauffolgenden Wochenende und eine Themenauswahl, die Eltern tatsächlich aktiv partizipieren lässt. [zum Podcast]

Auf großen Raum pflanz einen Baum und pflege sein, er bringt dir's ein.
Endlich wird es vollbracht sein! Ein fertiggestelltes und bepflanztes Klassenzimmer im Grünen wartet auf den Frühling und seine Nutzer.
Viele Schülergenerationen, Lehrerinnen und Lehrer, technische Angestellte unseres Gymnasiums, Eltern, Firmen und natürlich der Förderverein haben daran mitgewirkt durch Theater- und Musicalaufführungen, durch Spendenläufe und zahlreiche Arbeitseinsätze am Standort Dippoldiswalde für ein Klassenzimmer im Freien, das in Amphietheaterform auf unserem Freigelände entstehen sollte, zu sammeln bzw. es zu bauen. [mehr] [Fotogalerie]

Aufruf zum Sammeln von Sachspenden für Obdachlose
Es wird wieder kälter und der Winter steht vor der Tür. Während sich viele von uns auf kuschelige Abende und Winterspaziergänge im Schnee freuen, beginnt für die Obdachlosen eine harte Zeit in Nässe und Kälte. Wir sind der Überzeugung, dass wir diesen Menschen helfen sollten.
Im Rahmen eines Englisch-Projekts mit dem Thema "Individuals in Society" möchten wir zu einer Spendenaktion aufrufen. Unser Projekt steht in Zusammenhang mit der Organisation "Treberhilfe" in Dresden. Um sie bei ihrer Arbeit zu unterstützen, haben wir vor, an unserer Schule Sachspenden zu sammeln. [Aufruf]

Die Spendensammlung beginnt ab Mittwoch, dem 04.11.2020 am Standort Dippoldiswalde.  
Ereignisreicher Aktionstag zum Thema Inklusion
Am 23.09.2020 fand für unsere 5. Klassen ein ganz besonderer Tag statt. Die Deutsche Soccer Liga und die Thuringia Bulls waren zu Gast und hatten ein besonderes Konzept im Gepäck. Die Verbindung von Sport und gesellschaftlicher Sensibilisierung sind dabei die Hauptthemen. Neben Rollstuhlbasketball nahmen unsere Jüngsten an verschiedensten Workshops teil.
Bei den Rollstuhl- Stationen konnte zum einen ein Alltagsparcour bezwungen werden. Dabei mussten die Schülerinnen und Schüler mit dem Rollstuhl über Rampen oder Seile fahren und verschiedene andere Hürden überwinden. Im Anschluss konnten die Kinder mit zwei Teammitgliedern der Thuringia Bulls Rollstuhlbasketball spielen. Koordinativ war das sehr anspruchsvoll, doch umso schöner war die Freude nach dem ersten Korberfolg.  [mehr] 
Retter, die statt Schule zu machen Blühinseln anlegen
Am 16.09. und 17.9.2020 taten die 6. Klassen etwas Gutes für die Tiere der Wiese. Leider gibt es nur noch sehr wenige Blumenwiesen, die den Tieren Nahrung und Lebensraum geben. Durch die häufige Grasmahd mit Maschinen wird der Lebensraum vieler Pflanzen- und Tierarten zerstört. So legten die Schüler 28 Blühinseln an und säten verschiedene Blumenmischungen, anstatt im Klassenzimmer zu sitzen.  [mehr] [Fotogalerie]
Wichtige Information für Eltern bei Krankheitssymptomen ihrer Kinder
Das Staatministerium für Kultus und das Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt haben eine Handlungsempfehlung zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in Schulen erstellt [Handreichung].

Wir bitten um Beachtung und Einhaltung.

Volker Hegewald
Schulleiter
Schon gewusst?
Podcast
Schule und Medien
Schulfuchs - Quiz
Neu: Test-10/2020 !
[zu Online-Tests]
Bild des Monats 2020
November
Wetter
[zurück]