+++ Die Homepage-AG wünscht allen Schülern und Lehrern des GaGym erholsame Sommerferien +++
Luftballons mit Wünschen für die Zukunft steigen in den Himmel …
Endlich ist es geschafft, das Abitur 2016. Zur diesjährigen Zeugnisausgabe freuten sich Schüler, Lehrer und Eltern über den erreichten Abschluss. Auf geht es in einen neuen Lebensabschnitt.

Liebe Abiturienten des Jahrgangs 2016, für diesen neuen Abschnitt wünschen wir alles Gute, Gesundheit und Erfolg. Lasst eure Träume Wirklichkeit werden.
Berlin- wir kommen!
Qualifikation zum Bundesfinale geschafft!
Selbst die Profitriathleten aus dem Landesstützpunkt Leipzig und aus Riesa hätten sich heute sehr warm anziehen müssen. Aber wer nicht startet, kann nicht gewinnen! Wer hätte gedacht, dass das Vorjahresergebnis noch zu toppen ist. Der Vizemeister in Sachsen als reine Amateure war 2015 eine tolle Leistung. Man war ganz nah dran: Bundesfinale … die Biathleten waren schon mal im Winter dabei.
[Fotogalerie] [Bericht]
"Quo vadis?" - oder "Findest du den Weg der Römer?"
Solche Fragen haben sich in der letzten Woche die Schüler des lateinischen Profilunterrichts während der Latein-Rallye gestellt. Denn plötzlich gab das Navi die Wegbeschreibung nur noch in lateinischer Sprache aus und die verschiedenen Schülergruppen mussten versuchen die unterschiedlichen Ziele im Schulgelände zu finden. Da waren guter Orientierungssinn und fortgeschrittene Lateinkenntnisse sehr hilfreich. [mehr]
Ahoj! Vitáme vás v Dippsu!
Schon ungefähr ein halbes Jahr lernen wir Tschechisch. Es ist eine sehr interessante, außergewöhnliche, aber auch komplizierte Sprache.Um unser Können unter Beweis zu stellen, nahmen wir per Brief, Kontakt zu tschechischen Schülern auf. Einige Tage später kamen auch schon die Antworten auf unsere Briefe.Wir planten gleich das erste Treffen, das vom 21.- 23.3. stattfand.
[mehr]  [Fotogalerie]
Trainingslager der Biathleten im Sportpark Rabenberg
Da Wintersportler bekanntlich im Sommer gemacht werden, fuhr am Sonntag, dem 22.05.16 die Trainingsgruppe Finze/Bachmann in Begleitung von Frau Strelow und Frau Endler mit viel Gepäck und guter Laune ins Trainingslager auf den Rabenberg.
[mehr]  [Fotogalerie]
Umweltmobil der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt - Station in Dippoldiswalde
Am 24. und 25.05. 2016 machte das Umweltmobil der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt Station in Dippoldiswalde. Zwei 9. Klassen hatten die Chance den Kreuzbach in Dippoldiswalde hinsichtlich seiner Struktur, seiner biologischen und chemischen Güte genauer zu bestimmen.
[mehr]  [Fotogalerie]
Anne Olsen - Neue Sozialpädagogin an unserer Schule

Mein Name ist Anne Olsen und ich bin seit dem 1. Dezember als Sozialpädagogin am Gymnasium Dippoldiswalde angestellt. Bei Problemen im Schulalltag wie auch der Koordination mit außer-schulischen Institutionen biete ich Unterstützung und Begleitung an.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und bin auf folgenden Wegen erreichbar:

Zimmer 221:Tel. 0 35 04 / 69 49 335 oder über Sekretariat
Sprechzeiten:Montag bis Donnerstag ab 10.30 Uhr
Email:olsenanne@web.de

Schnelligkeit zählt - Schulsanitätsdienst an Außenstelle Altenberg
Plötzlich klingelt das Handy- laut und mitten im Unterricht. Der Lehrer lächelt wohlwollend und eine Schülerin verlässt schnell das Klassenzimmer, um besser telefonieren zu können. Eine Ausnahme? Nein.
Seit Schuljahresbeginn haben bereits mehrmals Mädchen und Jungen des Altenberger Gymnasiums den Unterricht fluchtartig verlassen. Und daran wird sich auch sobald nichts ändern. Aber warum?
Annemarie Fritsch, Lisa Gutte, Stephan Hartmann und Hannes Biesert, aus den Klassen Zehn bis Zwölf gehören zum Schulsanitätsdienst an der Außenstelle in Altenberg. Diese Arbeitsgemeinschaft stellt während der Unterrichtszeiten oder außerhalb zu schulischen Veranstaltungen die medizinische Versorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher. [mehr]
...mehr als nur Pflaster kleben...
An unserer Schule gibt es auch einen Schulsanitätsdienst. Hier engagieren sich ausgebildete Schüler für die Sicherstellung der Erstversorgung bei Unfällen oder Erkrankung, sowie der Absicherung von z.B. Sportfesten. Im Notfall sind die im aushängenden Dienstplan eingeteilten Schulsanitäter unter einer Handynummer zu erreichen.

[mehr]
Den Mountainbikern zugeschaut…
In einem Videoclip wird die AG Mountainbike vorgestellt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Können sind gefragt. Wer mehr wissen möchte, sollte sich das [Video anschauen].

AG-SchulTV
Schon gewusst?
Das Wissenschaftsjahr 2015
Wissenschaftsjahr 2015
www.forschungsboerse.de

Deutsche UNESCO-Kommission
Jahr des Lichts

Das Sportjahr 2016
Termine an der Bobbahn in Altenberg

Naturehrungen 2016
Natur des Jahres 2016

Literatur 2016
Deutsche Literatur und Weltliteratur sowie Jubiläen
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen

05.11.2016

ABI-Jahrg. ab 2006
Turnhalle Altenberg
Schule und Medien
Bild des Monats 2016
Juli
Kunstkalender 2016
Wetter
[zurück]