+++ Das neue Schuljahr beginnt am 13.08.18, unter Pläne findet Ihr, wie die 1.Schulwoche abläuft +++
Informationen für Schüler und Eltern der neuen 5. Klassen
unseres Gymnasiums am Standort in Dippoldiswalde
Wir begrüßen euch und Sie ab Montag, dem 13.08.2018, an unserem Standort in Dippoldiswalde. Die erste Schulwoche steht unter dem Motto "Ich werde Schüler am "Glückauf"-Gymnasium". Eure Klassenleiter Frau Große (5a), Herr Schouppe (5b), Herr Albrecht(5c) und Herr Seiffert(5d) werden mit euch die Schule und die Stadt Dippoldiswalde erkunden, ihr werdet sportliche Wettkämpfe bestreiten, euch den anderen vorstellen und bei einer Exkursion in den Tiefen Bünau-Stollen in Zinnwald in unser Gymnasium aufgenommen.

Informationen zum [Wochenplan] und zu den [Arbeitsmitteln].
Und wieder rief das Abenteuer TRIATHLON!
Und das auch noch an einem neuen Wettkampfort: Badesee Coswig-Kötitz.
Tolles Ambiente: Geschwommen wurde im See- Abkühlung bei der Hitze gab es jederzeit in einem der vielen Schwimmbecken im Gelände. Mit 17 Schülern in 3 Wettkampfklassen war unsere Schulen mit beiden Standorten dabei. Erwartungsgemäß mischten die Biathleten wieder ganz vorn bei den "Profis" mit! Je 2 Mädchen und Jungen kamen in die Teamwertung für "Jugend trainiert für Olympia". [mehr] [Fotogalerie].
Vom Regionalfinale zum Bundesfinale bei "Jugend forscht"
Unsere ehemalige Schülerin Julia-Marie Gläser hat in diesem Jahr das Regionalfinale und das Landesfinale Sachsen im Bereich Arbeitswelt bei "Jugend forscht" für Ihre Untersuchungen zum Thema "Außenohrenschmerzen bei Hunden und Katzen gewonnen.
Sie hat sich damit für das Bundesfinale qualifiziert. Obwohl Sie in Darmstadt nicht unter den Preisträgern war, hat sich die Teilnahme gelohnt, denn Sie konnte ihre Erfahrungen mit anderen Teilnehmern austauschen und deren Erfindungen kennenlernen.

Ihr Fazit und Gedanken zur Anfertigung einer "Besonderen Lernleistung" als Teil des Abiturs findet ihr [hier].
Workshop der Schülervertretung des Standortes Altenberg
Wie schon im letzten Schuljahr trafen sich die Klassensprecher des Standortes Altenberg am 15.06.2018 zu einem Workshop in der Klügelhütte in Zinnwald.
Auch in diesem Jahr ging es darum, auf Erreichtes zurückzuschauen und darüber zu beraten, was auch weiterhin zukunftsträchtig ist und wo eventuell Veränderungen notwendig sind. [mehr]
Grüße von der Insel
Die Englisch-Leistungs-Kurse grüßen euch von der sonnigen britischen Insel. Nach der ersten Nacht in unseren netten Gastfamilien in Hastings geht es jetzt nach London, wo wir englische Geschichte, Shakespeare, jeder Menge Sehenswürdigkeiten und multikulturelles Flair erleben werden.

Im Gegensatz zum City-Flair gibt es dann eine Wanderung über die Steilklippen im Süden Englands und der Besuch des alten Seebades Brighton.

Was wir sonst noch ausprobieren: die englische Sprache, englisches Essen, englische Lebensweise und ganz viel Höflichkeit.

Viele Grüße
Die Englisch-11er
Abiturienten feiern an Außenstelle in Altenberg
Manchmal muss man eben auch mit einer Tradition brechen, um seine Kreativität entfalten zu können. So geschah es auch am 07.06.2018 in Altenberg.
Da unsere schöne große Sporthalle im Zuge der Bauarbeiten für umfangreichere Events gesperrt ist, mussten sich die Zwölfer eine Ausweichmöglichkeit für ihre Abschlussveranstaltung suchen. [mehr] [Fotogalerie]
Moderatoren AG - Fortbildung in Selbstverteidigung
Am 05.06.18 nahmen die Mitglieder der Moderatoren AG in Altenberg an einer Fortbildung zum Thema "Selbstverteidigung" und "deeskalierendem Handeln" teil.


[mehr] [Fotogalerie]
Stadtrundführung mal anders
Am Freitag, den 27.04.2018, hat die Klasse 7d mit den Begleitern Frau Lafeld und Frau Bojarski einen Ausflug nach Dresden unternommen. An diesem Tag sollten die vorher ausgesuchten Gruppen jeweils zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Dresdner Innenstadt einen Vortrag halten. Um ca. 10:30 Uhr ging es vom Zwinger aus los. Wir liefen auf der von den Stadtführern geplanten Route, durch die Innenstadt. [mehr]
Schüleraustausch in Trmice
Die Tschechisch-Schüler unserer 9. Klassen verbrachten vergangene Woche drei Tage an der Základní škola Trmice. Wir waren überwältigt von der tschechischen Gastfreundlichkeit in den Gastfamilien, dem herzlichen Empfang und der offenen Atmosphäre an der Schule und dem Enthusiasmus, mit dem die tschechischen Schüler, Lehrer und Eltern die gemeinsamen Unternehmungen vorbereitet hatten.

Wir bedanken uns für die Möglichkeit, das Leben an einer tschechischen Schule, aber auch unsere Nachbarregion zwischen Ústí, Litoměřice und dem Mückentürmchen kennenzulernen.

Erster Leitbildentwurf -
Schulleitung meets Projektteam Schulprogrammarbeit
Am Freitag, 25.05.18 fand im Hörsaal unserer Schule in Dippoldiswalde eine erste Ergebnispräsentation der Arbeitsgruppe "Schulprogrammarbeit" statt. Ziel der Zusammenkunft war die Ergebnispräsentation des vorläufig erarbeiteten Leitbildes der Arbeitsgruppe. Weiterhin ging es auch um die Legitimation zur Fortsetzung der Arbeit für das kommende Schuljahr 2018/19 durch die Schulleitung. [mehr]
Anne Olsen - Sozialpädagogin an unserer Schule

Mein Name ist Anne Olsen und ich bin als Sozialpädagogin am Gymnasium Dippoldiswalde angestellt. Bei Problemen im Schulalltag wie auch der Koordination mit außer-schulischen Institutionen biete ich Unterstützung und Begleitung an.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und bin auf folgenden Wegen erreichbar:


Zimmer 221:Tel. 0 35 04 / 69 49 335 oder über Sekretariat
Sprechzeiten:Dienstag ab 8:55 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Email:anne.olsen@kinderschutzbund-soe.de

...mehr als nur Pflaster kleben...
An unserer Schule gibt es auch einen Schulsanitätsdienst. Hier engagieren sich ausgebildete Schüler für die Sicherstellung der Erstversorgung bei Unfällen oder Erkrankung, sowie der Absicherung von z.B. Sportfesten. Im Notfall sind die im aushängenden Dienstplan eingeteilten Schulsanitäter unter einer Handynummer zu erreichen.

[mehr]
Den Mountainbikern zugeschaut…
In einem Videoclip wird die AG Mountainbike vorgestellt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Können sind gefragt. Wer mehr wissen möchte, sollte sich das [Video anschauen].

AG-SchulTV
Schon gewusst?
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen

02.11.2019

ABI-Jahrg. ab 2006
Schule und Medien
Bild des Monats 2018
August
Kunstkalender 2018
Wetter
[zurück]