Unterrichtsinhalte


Klasse 5

Was ist Geschichte? Nicht nur ein neues Fach sondern auch eine spannende Reise in die Vergangenheit. Du gehst auf Spurensuche und erfährst, wie die ersten Menschen lebten, wie die Ägypter ihre Pyramiden bauten oder wo die Olympischen Spiele herkommen.


Klasse 6

Alle Wege führen nach Rom. Das war zumindest zur Zeit des Römischen Reiches so, als aus einer kleinen Stadt ein Weltreich wurde. Als dieses riesige Reich zerfiel, entstanden in Europa neue Reiche. Du untersuchst, wie im Mittelalter Ritter auf Burgen, Handwerker und Kaufleute in Städten und Mönche im Kloster lebten.


Klasse 7

In Europa bricht um 1500 eine neue Zeit an. Es kommt zu zahlreichen Erfindungen, die Europäer entdecken den Weg nach Amerika, Martin Luther verbreitet seine Gedanken der Reformation. In den folgenden Jahrhunderten wechseln sich oft Kriegs- und Friedenszeiten ab. Du wirst die Gründe dafür erfahren.


Klasse 8

Seit wann gibt es eigentlich Deutschland? In Klasse 8 untersuchst du den Prozess, wie im 19. Jahrhundert aus vielen kleinen Einzelstaaten ein deutsches Kaiserreich wurde.


Klasse 9

Wie konnte in Deutschland aus einer Demokratie eine Diktatur werden? In Klasse 9 untersuchst du die Entwicklungen in der Weimarer Republik und die nationalsozialistische Diktatur in Deutschland. Im fächerverbindenden Unterricht setzt du dich mit dem Thema Rechtsextremismus auseinander.


Klasse 10

Friedliche Revolution, Luftbrücke, Mauerbau, Marshall Plan, Kalter Krieg? Kennst du diese Begriffe? In Klasse 10 lernst du besonders die Entwicklung der beiden deutschen Staaten BRD und DDR nach dem II. Weltkrieg kennen. Du wirst Zeitzeugen befragen, um authentische Erfahrungsberichte zu hören und dich kritisch mit diesen auseinander zu setzen. Außerdem kannst du selbst ein Thema aus der Zeit nach 1945 genauer untersuchen und deine Ergebnisse in der Klasse vorstellen.


Grundkurs / Leistungskurs 11/12

In der gymnasialen Oberstufe erfolgt eine intensive Auseinandersetzung mit der deutschen und europäischen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Dabei stehen die politischen, wirtschaftlichen, aber auch kulturellen Entwicklungen im Mittelpunkt der Diskussion. Im Leistungskurs besteht die Möglichkeit, einzelne Themenbereiche zu vertiefen. Ferner werden im Rahmen von Exkursionen historische Orte, Museen oder Gedenkstätten besucht.


[zurück]