Hinweise zu Methoden im Geschichtsunterricht


Anforderungen an ein Referat (Sek.I)

Umfang: ca. 10-15 Minuten

Aufbau:
  1. Einstieg
    • sollte die Mitschüler für das Thema interessieren bzw. Fragen aufwerfen, die im Referat beantwortet werden (Karikatur/ Foto, These, Quiz,...)
  2. Darstellung/ Erläuterung des Referatsthemas
    • logischer Gedankengang
    • Fremdwörter erklären
    • Veranschaulichung durch verschiedene Medien
  3. Schlusswort
    • kurze Zusammenfassung/ eigene Meinung/ Rückbezug auf Einstieg
  4. Fragen
    • Beantwortung von Verständnisfragen der Mitschüler
    • Möglichkeit für Mitschüler, andere Auffassungen oder Ergänzungen zu äußern
  5. verwendete Literatur
    • Nennen der wichtigsten Literatur
    • knappe Erläuterung, welche Literatur für welchen Teil gute Basisinformationen bietet
Tafelbild und Arbeitsblatt:
  1. Tafelbild enthält
    • Thema des Referats
    • Gliederung
    • Verwendete Literatur (Autor(en),Titel, Auflage, Verlag, Erscheinungsjahr)
  2. Arbeitsblatt enthält
    • Name des referierenden Schülers
    • Thema des Referats
    • Knappe Zusammenfassung mit genügenden Platz (beispielsweise 4 cm rechten Rand) für selbständige Ergänzungen der Mitschüler
    • keine Lückentexte!
    • 1 -2 Literaturtipps zum Nachlesen (komplette Literaturangabe)
    • eine gute und übersichtliche Gestaltung
[zurück]