+++ Penneball, Motto „Red Carpet“, am 29.03.2019, 19.00 - 24.00 Uhr in Aula am Standort Dippoldiswalde +++

Info für alle Schüler, Lehrer und Angestellten des Glückauf-Gymnasiums Dippoldiswale/Altenberg


User Ziel ist es, euch immer über Aktuelles an unserer Schule zu informieren.

Wir möchten nicht, das www.gagym.de nur als Portal zum Abrufen der Vertretungspläne dient!

Für Anregungen und Kritiken zur Hompage sind jederzeit offen.
Infos bitte an webmaster.gagym.de.


www.gagym.de

Aufnahmetest für die Vertiefte Sportliche Ausbildung
Am Sonnabend, den 23.03.2019 wird ab 9.00 Uhr der Aufnahmetest für die Vertiefte Sportliche Ausbildung für die Sportarten Biathlon und Rennrodeln für das Schuljahr 2019/20 in den Sportstätten Dresdner Str. 70 in Altenberg durchgeführt. Hier findet man die Übungsbeschreibung für die Biathleten, die Rennrodler haben einen Athletiktest mit ähnlichem Inhalt. Im Anschluss wird es ein Aufnahmegespräch in Kleingruppen mit Vertretern der Schule und des Sports geben. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!
[Übungsbeschreibung für den Einschulungstest]
Penneball 2019
Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Penneball am Standort Dippoldiswalde unter dem Motto „Red Carpet“ statt.

Am Freitag, dem 29.03.2019 lädt die Jahrgangsstufe 11 recht herzlich Schüler ab der 9. Klasse sowie Ehemalige des „Glückauf“-Gymnasiums von 19.00 – 24.00 Uhr bzw. bis 22.00 Uhr für unter 16-Jährige in die Aula ein. Dort sorgt DJ Kenduro für musikalische Untermalung, während alkoholische Getränke sowie Angebote für den kleinen Hunger zur Verfügung stehen.

Der Eintrittspreis beläuft sich auf 3,50€, wobei Ausweise bzw. Muttizettel für unter 16-Jährige mitzubringen sind. Karten sind im Vorverkauf sowie an der Abendkasse erhältlich.

Wir freuen uns auf euch!
Das Organisationsteam im Namen der Jahrgangsstufe 11
50. Internationale Physikolympiade -
Max Schneider qualifiziert sich auch in diesem Jahr für die Finalrunde
Vom 2. bis 8. Februar 2019 fand in diesem Jahr die Bundesrunde der 50. Internationalen Physikolympiade in Hamburg statt. Max Schneider (Klasse 12) konnte sich unter den 49 Teilnehmern mit dem 3. Platz durchsetzen und ist nun einer der 15 Teilnehmer der Finalrunde, die im April 2019 in Garching stattfinden wird. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
Deutsche Physik-Meisterschaft ist entschieden
Saskia Drechsel gehört zu den deutschen Physik-Meistern
Vom 8. bis 10. März 2019 fand 6. Bundeswettbewerb der Physikmeisterschaft für Jugendliche (GYPT) am Physikzentrum in Bad Honnef statt. Das Team "Coefficient of Confusion" zu dem neben Saskia Drechsel (Klasse11) noch Berin Becic und Frederik Gareis (beide aus Kronach) erkämpfte sich die Gold. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
2. Runde der 20. Sächsischen Physikolympiade
Marlene Riedl qualifiziert sich für die sächsische Finalrunde in Chemnitz
Das Regionalfinale der 20. sächsischen Physikolympiade fand in diesem Jahr am 12. März am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden statt. Aus unserer Schule hatten sich Marius Grimmer (Klasse 6), Hilke Bolsius und Marlene Riedl (beide Klasse 9) und Philipp Hofmann (Klasse 10) qualifiziert. In einer zweistündigen Klausur bearbeiteten sie klassenstufenbezogene Aufgaben und experimentierten selbständig. Nach Auswertung der Arbeiten stand fest: Marlene hat sich für die abschließende Finalrunde in Chemnitz qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank an die fleißigen Organisatoren und Helfer von der MANOS.
Betriebspraktikum 9. Klasse Schuljahr 2018/19
"Ein verfehlter Beruf verfolgt uns durch das ganze Leben." (Honore de Balzac)

Damit unsere Schüler ihre Zukunft selbst planen und gestalten können müssen sie Erfahrungen sammeln. Dafür ist eine frühe Orientierung auf dem Arbeitsmarkt nötig. Die ersten Schritte werden im Betriebspraktikum der 9. Klasse gemacht.

Ab jetzt stehen die Materialen des Elternabends zum [Download] bereit. Dort befindet sich auch die Praktikumsvereinbarung für die Schüler, die bereits jetzt einen Platz gefunden haben. Abgabe ist allerdings erst am 29.03.2019.

Die Aufgaben für den Praktikumsbericht und Hinweise für die Fahrgeldabrechnung findet Ihr [hier].

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches berufsorientiertes Jahr für unsere Schüler der 9. Klasse.

Patrick Weiß u. Katrin Müller
Praktikumsbeauftragte