Fach Latein

Viele gute Gründe, Latein zu lernen...

  1. Freude am Lernen
  2. Kompetenzen erwerben:
    • Texterschließungs- und Lesekompetenz
    • Lernkompetenz, das Lernen lernen
    • Sprachlernkompetenz
    • Ausdrucksfähigkeit
  3. Leichter Studieren
  4. Fremdwörter besser verstehen
  5. Ausdrucksfähigkeit erweitern
  6. Moderne Sprachen leichter lernen
  7. Den geschichtlichen Zusammenhang erkennen, die europäischen Wurzeln erkennen
  8. Den geistigen Horizont erweitern
    • einen Standpunkt finden
    • offener werden für Fremdes
  9. Latein ist ein Aufnahmekriterium für viele Studiengänge


Cui bono linguae latinae studere? – Wem bringt es Vorteil, Latein zu lernen?

Antwort: Für Schüler ist Latein die beste Vorbereitung für Studium und Beruf.

[zurück]