Außerunterrichtliche Aktivitäten



Neben dem fremdsprachlichen Unterricht bemühen wir uns sprachinteressierten Schülerinnen und Schülern an beiden Standorten weitere außerunterrichtliche Aktivitäten anzubieten, um die französische Sprache und Kultur kennenzulernen.

FranceMobil

Regelmäßig gelingt es uns, das FranceMobil an unsere Einrichtung einzuladen. Organisiert vom Institut Français in Leipzig, wird ein "waschechter" Franzose geschickt, der Spiele und lustige Aktivitäten mit ausgewählten Klassen an diesem Tag durchführt. Dabei bedient er sich nur des Französischen als Verständigungsmittel. Die Beteiligung während dieser Besuche ist enorm hoch.

Hier kann man sich einen Eindruck vom letzten Besuch im Schuljahr 2017/18 in Altenberg machen:

[Fotogalerie]


Cinéfête

Cinéfête ist ein Jugendfilmfestival, das 2000 ins Leben gerufen wurde. Cinéfête zeigt jedes Jahr eine Reihe französischsprachiger Filme in ganz Deutschland, die vor allem Schulklassen zugänglich gemacht werden. Ein Jahr lang tourt eine Auswahl von sechs bis acht französischen Filmen in Ori-ginalversion mit Untertiteln durch deutsche Kinos. Während eine bis zwei Wochen können die Schüler aller Niveaus und aller Klassen an dem Jugendfilmfestival teilnehmen.

Im Schuljahr 2017/18 besuchte der Grundkurs Französisch den Film
" Quand on a 17 ans " im Programmkino Ost in Dresden.

[offizielle Seite des Cinéfête]
[Trailer zum Cinéfête 18 (YouTube)]


Französischer Schnuppertag

Für die SchülerInnen der Klassen 6 wird jedes Jahr ein "Schnuppertag" für das Fach Französisch angeboten. Dieser verfolgt das Ziel, den SchülerInnen die französische Sprache und Kultur näherzubringen und sie dadurch bei ihrer Entscheidung für die zweite Fremdsprache zu unterstützen.

Im Schuljahr 2017/18 wurde dieser Schnuppertag durch SchülerInnen der 10. Klasse durchgeführt. Dabei standen auf dem Programm: Französisch sprechen mit Bodypercussions, Crêpes backen in der Schulküche, aktuelle französische Lieder singen, den Nationalsport Rugby kennen lernen.

[zurück]