Fach Englisch
What's past is prologue'
                               
[The Tempest , II.i]


Wie im Lehrplan Gymnasium für das Fach Englisch festgelegt, wird auch an unserer Einrichtung der Englischunterricht dafür genutzt, über die Lernzielbereiche Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben einen Beitrag für die Persönlichkeitsentwicklung zu leisten.

Die Klassen 5 bis 10 werden im Klassenverband unterrichtet, Schüler der Sekundarstufe II wählen entweder Grund- oder Leistungskurse. Seit 1992 sind mindestens jährlich zwei Leistungskurse zustande gekommen.

Zur Tradition unserer Schule gehört es, dass den Schüler der Leistungskurse Gelegenheit gegeben wird, an einer Exkursion nach Großbritannien teilzunehmen. Einmal jährlich besuchen Schüler ausgewählter Klassenstufen ein englischsprachiges Theaterstück.

Bei der Umsetzung aller Lehrplanziele wurden und werden neue Wege im Fach Englisch beschritten. So wurden im Rahmen des BLK Modellversuches SEMIK neue Unterrichtskonzepte durch Schüler und Lehrer unserer Schule entwickelt, die neue Lernkultur getestet und evaluiert.

Einige Webseiten im schulinternen Sintranet bieten die Möglichkeit, über den regulären Unterricht hinaus, selbstständig zu lernen bzw. gezielt das Internet für die Lösung von schulischen Aufgaben zu nutzen. Dadurch wird in effektiver Weise der Forderung der neuen Lehrpläne nach fachübergreifendem bzw. fächerverbindendem Unterricht Rechnung getragen.

Einen Eindruck von der Exkursion nach London vermittelt die Fotogalerie im Kontextmenü.

[zurück]