Deutsche Sprache und Literatur


"Wer seine Sprache nicht achtet und liebt,
kann auch sein Volk nicht achten und lieben."

Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)

An unserem Gymnasium lernt ihr von der 5. bis zur 12. Klasse, eure Muttersprache normgerecht zu gebrauchen, kreativ und spielerisch mit ihr umzugehen und ihren künstlerischen Wert zu erkennen.

In mindestens vier Wochenstunden beschäftigt ihr euch mit literarischen Texten, orthographischen und grammatischen Regeln unserer deutschen Sprache und der Verbesserung eures mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögens.

In der 5. Klasse bieten wir eine Förderunterrichtsstunde im Sinne von Nachhilfe an.

[zurück]