Fach Deutsch


"Was nützt es dem Menschen,
 wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat,
 aber das Denken anderen überlässt?"

 H. Hauschka
Literaturunterricht in der Schule kann Folgendes bedeuten:

Lesen Lehrreicher Lektüre Lernen
Ideen Imposanter Initiativen Imponieren
Talente Turbulenter Theaterspiele Triumphieren
Erfolgreich Einprägsame Erlebnisse Erzählen
Richtlinien Reformierter Rechtschreibung Reglementieren
Allerhand Aktive Anstrengungen Anerkennen
Täglich Trockene Termini Trimmen
Unbedingt Unentwegt Unterricht Umgestalten
Rechtzeitig Referate Rationell Recherchieren


Versuchen Sie doch selbst einmal Ihre Gedanken zur Literatur zu Papier zu bringen.
[zurück]