Eliteschule des Sports - "Die Schule"


In der Eliteschule des Sports, der Außenstelle des "Glückauf"-Gymnasiums in Altenberg und der kooperierenden Mittelschule Geising werden jugendliche Nachwuchstalente auf ihrem Weg zu sportlichen Höchstleistungen so unterstützt, dass sie auch die von ihnen angestrebten Schulabschlüsse mit bestmöglichen Ergebnissen erreichen.

Seit mehreren Jahren wird das Konzept zur individuellen Förderung von Nachwuchsleistungs- sportlern am Schulstandort Altenberg erfolgreich umgesetzt.

Im Rahmen der gymnasialen Ausbildung findet im vertieften sportlichen Profil ab Klassenstufe 7 eine sportartenspezifische Ausbildung statt. Nachwuchsbiathleten können am Gymnasium in der Sekundarstufe II einen Leistungskurs Sport belegen. Zusätzliche Fördermöglichkeiten bestehen im Kleingruppenunterricht in bestimmten Fächern, im Stütz- und Förderunterricht einzelner Schüler, sowie im Rahmen der Hausaufgabenbetreuung im Sportinternat durch Lehrer der Schulen.

Zur Abstimmung der unterschiedlichen Interessen im Spannungsfeld von Schule, Leistungssport und Sportinternat ist am Gymnasium eine Koordinatorin tätig.
[zurück]