Die gymnasiale Oberstufe - "Der Weg zum Abitur"


Oberstufenberater:

Die Beantwortung von Fragen und die Beratung zu Problemen der Sekundarstufe II übernehmen die Oberstufenberater:

Dippoldiswalde Frau Hille baerbel.hille@gagym.de
Altenberg Herr Jarosch rene.jarosch@gagym.de

Ihre Aufgabe besteht darin, in allgemeinen Veranstaltungen und im Bedarfsfall in persönlichen Gesprächen Schüler und Eltern über die gymnasiale Oberstufe zu informieren.

Im 2. Halbjahr der Klasse 9 werden die Schüler mit den Anforderungen an das Kurssystem und den spezifischen Möglichkeiten des Weges zum Abitur sowie der Studien- und Berufswahl vertraut gemacht. Frau Flämming von der Bundesagentur für Arbeit unterstützt uns hierbei. In der Klasse 10 erfolgt dann die Kurswahl.




Hinweise zur Kurswahl/Besonderheiten:

  • Die Einrichtung der Kurse erfolgt in Abhängigkeit von den Schülerzahlen (gemäß SOGYA; Richtzahlen in entsprechenden Vorschriften).
  • Hinweise sind in der Broschüre des SMK "Das Abitur am allgemeinbildenden Gymnasium" im Serviceteil zu finden.
  • Es liegen jahrelange Erfahrungen zur Anfertigung von Belegarbeiten bzw. zur Einbringung von Besonderen Lernleistungen in das Abitur vor.
  • Am Standort Dippoldiswalde können die Leistungskurse Deutsch, Englisch, Geschichte, Physik, Chemie und Mathematik belegt werden.
    Als Wahlgrundkurs wird neben der Informatik, Astronomie angeboten.
  • Der bisher angebotene Wahlgrundkurs „Methoden wissenschaftlichen Arbeitens“ am Standort Dippoldiswalde entfällt mit der Einführung der neuen Oberstufen- und Abiturprüfungsverordnung. Schüler, die eine BeLL in ihr Abitur einbringen möchten, werden durch erfahrene Fachlehrer betreut.


Kurswahl durchführen:
Standort DippoldiswaldeStandort Altenberg

         [Online-Kurswahl DIP starten]


         [Online-Kurswahl ALT starten]





[zurück]