Erfolgreicher Saisonstart bei den Altenberger "Kufensportlern


Bereits Anfang Oktober hat die Eissaison des ENSO-Eiskanals Altenberg begonnen und seitdem gab es neben vielen Trainingseinheiten der Bob-, Skeleton- und Rennschlittenpiloten auch schon eine ganze Reihe Wettkämpfe - nicht nur in Altenberg.

Groß ist die Freude über das erfolgreiche Abschneiden unserer ehemaligen Schüler bei den ersten internationalen Wettkämpfen. Jessica Tiebel vom RRC Altenberg holte sich beim 1. Weltcup der Saison2019/20 in Innsbruck/Igls zeitgleich mit Teamkollegin Julia Taubitz (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal) einen Podestplatz hinter der Russin Tatjana Ivanova und der Summer Britcher (USA). [mehr]

Susanne Kreher fuhr auf ihrem Skeleton-Schlitten beim ICC-Auftakt in Sotschi am 23. und am 24.11.2019 gleich bei zwei Wettkämpfen als Beste durch den Eiskanal und durfte damit zwei Mal ganz oben auf dem Siegerpodest stehen. [Ergebnisse]

Den Reigen der regionalen Wettkämpfe des RBSV eröffneten in Altenberg die Rennrodler der Jugend A am 02.11.2019 mit ihrem Eröffnungsrennen. Hinter Hans Fritzsch (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal) belegten dort die Sportler des RRC Altenberg Malyn Lehmann (10B), Moritz Schneider (9s) und Maddox Götze (OS Geising) die Plätze zwei, vier und fünf. Bei den Mädchen holten Emely Schöler (OS Geising) und Vanessa Ziegs (10B) Silber bzw. Bronze für den RRC. Gold ging hier an Melina Fischer vom ESV Lok Zwickau. Das vereinsübergreifende Doppel Markus Arnold (WSC)/ Malyn Lehmann (RRC, 10B) siegte im Doppel vor Moritz Schneider (RRC, 9s)/ Maddox Götze (RRC, OS Geising).

Eine Woche später durften die jüngeren Sportler der Jugend B ihr Eröffnungsrennen starten. Die Plätze eins bis vier gingen an der WSC bzw. an der ESV Lok Chemnitz. Jannes Degenhardt vom RRC Altenberg (6A) kam auf Rang 5 ein, Robin Noack (RRC, 6A) und Willy Grafe-Walther (RRC, 6B) rodelten am Ende auf die Plätze sieben und acht.

Am 23.11.2019 standen wieder die Starter der Jugend A zu ihren Erzgebirgsmeisterschaften am Start. Während im Doppel das Ergebnis vom Eröffnungswettkampf wiederholt wurde, fuhren Vanessa und Emily diesmal auf die Ränge 3 und 4. Bei den Jungen erreichte Malyn Platz 3 und Maddox wurde Vierter. Alle Ergebnisse unter: [Ergebnisse]

[zurück]