Deutsch-tschechisches Projekt MUNDANI - für Weltbürger von morgen:
Auf der Spur von Fair-Trade



Am 6. und 7. Mai 2019 verbrachten die Schüler der 8. und 9. Klassen des Tschechisch-Profils gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Teplice zwei Projekttage zum Thema "Fairer Handel".
An einem Tag waren wir im Umweltzentrum Dresden. Dort ging es vor allem um unsere Kleidung und deren Herstellung. Am zweiten Tag waren wir zu Gast im Gymnasium Teplice und haben uns mit Fair-Play und dem Thema Fair Trade im Allgemeinen auseinandergesetzt. In Gruppen arbeiteten wir dabei an den Themen Kakaoanbau, Erzeugerschutz und Kinderarbeit. Die Kommunikation in den Gruppen erfolgte über Englisch, sodass ein Dolmetscher eigentlich gar nicht notwendig war. Bei den Kennenlernspielen konnten wir aber auch schon unsere Tschechischkenntnisse ausprobieren.
Wir hatten sogar die Gelegenheit uns das Gymnasium und den eigenen Schulzoo der Schüler anzusehen.
Insgesamt haben wir sehr viel gelernt und hatten zwei tolle Tage mit supernetten tschechischen Schülern.
In diesem Sinne "Ahoj sousede" oder "Hallo Nachbar"!

[Fotogalerie]
[zurück]