News-Archiv 2019
"Kafka-Abend"
Sie sind herzlichst eingeladen!
Am Freitag, 15.11.2019 um 19:00 Uhr
(Einlass 18:30 Uhr) im Geißlerhaus Bärenstein [Bahnhofstraße 6, 01773 Altenberg ST Bärenstein].

"Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden."

Der Abiturjahrgang 2020 des "Glückauf"-Gymnasiums Altenberg lädt Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Alle Einnahmen kommen unserem Abiball zugute. KEIN Eintritt - nur Hutspende!

Reservierungen bitte an: jasmin-geissler02@gmx.net
Wollt ihr euch an die Schulzeit erinnern und alte Freunde wiedertreffen?
Kommt zum Ehemaligentreffen am Samstag, dem 02.11.2019, um 19:00 Uhr in die Aula des "Glückauf" - Gymnasiums Dippoldiswalde.

Die Anmeldung und weitere Informationen findet ihr unter
[www.fv-gagym.de].
Musikalischer Talentwettstreit 2019
In diesem Jahr findet wieder ein vom Förderverein unterstützter Wettbewerb junger Musiker, Sänger und Tänzer an unserer Schule statt.
Meldet euch dafür bis zum Mittwoch, dem 2. Oktober, bei eurer jeweiligen Musiklehrerin als Solist oder als Gruppe an. Der Wettstreit wird dann am 21. November vor einer Jury ausgetragen. Viel Erfolg!
Schulwahl 2019 - Du hast die Wahl!
Sehr geehrte Eltern, die aktuelle politische Lage beschäftigt nicht nur Sie, sondern auch uns Schüler. Daher hat sich die AG "Bunte Gesellschaft" mit diesem Thema besonders auseinandergesetzt.
In der Zeit vom 23.09 bis 26.09.2019 findet die Schulwahl statt. Leider konnten nicht alle unsere Mitschüler bei der letzten Landtagswahl wählen. Unsere Mitschüler, die noch nicht wählen gehen dürfen, sollen dennoch die Möglichkeit haben, ihre Stimme abgeben zu können. Im Anhang finden Sie den [Elternbrief zur Wahl].

Die Arbeitsgemeinschaft "Bunte Gesellschaft"
Es gibt wieder Schulmerch!
Hallo! Wir sind Team Maverick. Wir haben für dich neue Schulkleidung im Angebot.
Vom 09. bis zum 22. September 2019 kannst du Schulmerch bestellen. Geh dafür einfach auf unsere Website www.maverick-deinlogo.de.
In unserem Online Shop, der mit dem Passwort gügada geschützt ist, kannst du dir unser ganzes Sortiment ansehen, deinen Wunschartikel bestellen und bezahlen. Den genauen Ablauf erklären wir dir ausführlich auf unserer Website. Schau doch mal vorbei!
Du hast noch Fragen? Schick uns einfach eine E-Mail an info@mail-maverick.de.
Wir würden uns freuen, dich auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Team Maverick
Arbeitsgemeinschaften, Förderunterricht und Hausaufgabenbetreuung
im Schuljahr 2019/20
Die für das Schuljahr 2019/20 geplanten Arbeits-/Sportgemeinschaften und Förderunterricht finden Sie unter der Rubrik Arbeitsgemeinschaften. Bitte melden Sie Ihren Sohn/Ihre Tochter mit dem entsprechenden Formular bis zum 06.09.2019 verbindlich an. [Übersicht und Anmeldung]

Die Hausaufgabenbetreuung übernimmt Frau Wassilew in bewährter Form von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 13.-15.00Uhr im Zimmer 003.
Informationen für Schüler und Eltern der neuen 5. Klassen des Schuljahres 2019/20 am Standort in Dippoldiswalde
Wir begrüßen euch und Sie ab Montag, dem 19.08.2019, an unserem Standort in Dippoldiswalde. Die erste Schulwoche steht unter dem Motto "Ich werde Schüler am "Glückauf"-Gymnasium".
Eure Klassenleiter Frau Schiller (5a), Frau Kramer (stellv. für Frau Seveke) (5b), Frau Kowarsch(5c) und Frau Börner(5d) werden mit euch die Schule und die Stadt Dippoldiswalde erkunden, ihr werdet sportliche Wettkämpfe bestreiten, euch den anderen vorstellen und bei einer Exkursion in den Tiefen Bünau-Stollen in Zinnwald in unser Gymnasium aufgenommen.

Alle Informationen zu den Arbeitsmitteln und zur ersten Schulwoche gibt es [hier].
Stipendium für Schulbesuch in Tschechien
Ayleen Oswald aus der Klasse 9d hat es geschafft. Nach einem anspruchsvollen Bewerbungsprozess, Auswahlgesprächen und einem Vorbereitungsseminar erhielt sie am vergangenen Montag aus den Händen von Kultusminister Christian Piwarz die Stipendienurkunde für einen einmonatigen Aufenthalt an einer tschechischen Schule. Wir gratulieren ihr zu ihrem Mut, sich nach nur einem Jahr Tschechischunterricht dieser Herausforderung zu stellen und wünschen ihr eine erlebnisreiche Zeit an ihrer Gastschule und in ihrer Gastfamilie.

Sibylle Frey
Max Schneider erreicht Silbermedaille bei 50. Internationaler Physikolympiade in Tel Aviv
Vom 7. bis 15. Juli 2019 fand in Israel die Jubiläumsolympiade statt. Obwohl er bereits am 30. Juni nach erfolgreich bestandenem Abitur seine verdienten Ferien hätte genießen können, bereitete sich Max Schneider auf seine Olympiadeteilnahme vor. Vorausgegangen war ein mehrstufiger deutschlandweiter Wettbewerb, bei dem sich Max unter knapp 900 Teilnehmern souverän für das deutsche Nationalteam qualifizieren konnte. Im letzten Jahr verpasste er die Teilnahme leider denkbar knapp. Offensichtlich hat er das nicht als Niederlage sondern als Ansporn empfunden. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
Saskia Drechsel erreicht mit dem deutschen Team eine Goldmedaille beim Physik-Weltcup
In einem mehrstufigen Auswahl- und Vorbereitungsverfahren hat sich Saskia auch in diesem Jahr für das Nationalteam qualifiziert und reiste vom 6. bis 13. Juli 2019 zum diesjährigen Physik-Weltcup nach Warschau. Dort schaffte das Team eine kleine Sensation, denn mit nur 1,2 Punkten Rückstand brachten sie den Dauersieger Singapur in Bedrängnis. Mit dem 2. Platz im Finale errang das deutsche Team nach den Wettkampfregeln eine Goldmedaille. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
"HELLO GREAT BRITAIN!"
Im Rahmen der Schulfahrtenwoche vom 24. Juni bis 28. Juni 2019 erlebten der Englisch- und Deutschleistungskurs die Vielfalt Südenglands.
Von der Schönheit der Klippen am Beachy Head bis hin zur Varietät der Metropole London gab es unzählige Abenteuer und Orte zu erkunden.
Ein Tag im Dover Castle nach zwölfstündiger Busfahrt oder das Leben während dieser Tage in Gastfamilien; die Schüler und Lehrer verbrachten eine erlebnisreiche Woche, die von Erfahrungen für das Leben geprägt wurden.
Ein großes Dankeschön galt allen Gastfamilien, Frau Elmers, Frau Frey und Frau Pudack, die unsere Englandreisen ermöglichen.
Sandvolleyballcup der 9.Klassen bei DRESDEN - BEACH
Im Vorprogramm der Deutschen Meisterschaften im Beach-Volleyball der U20 am 21.Juni 2019 wurde auf 3 Sandplätzen am Altmarkt in 2 Staffeln a 3 Schulteams nach dem Modus: 4 Spieler mixed gekämpft und gewonnen. [mehr] [Fotogalerie]
Regional- und Landesfinale im Triathlon
Der 15. Dresdner Schülertriathlon fand am 19. Juni 2019 unter besten Bedingungen wieder am Badesee in Coswig-Kötitz bei Sonnenschein und angenehmen Wassertemperaturen statt. 130 Teilnehmer insgesamt, davon 29 Triathleten von unserer Schule.
Der großer Kampfeinsatz und das faire Verhalten aller Sportler kennzeichneten das sportliche Ereignis.

Ein großes Dankeschön für die sehr gute Organisation von Fahrgemeinschaften durch die Eltern! [Ergebnisse] [Fotogalerie]
Wer möchte nicht mal Förster sein - Waldjugendspiele 2019
Am 18.06., 19.06. und 20.06. war es wieder soweit, traditionell nahmen alle 6. Klassen an den Waldjugendspielen 2019 teil.
Diese waren ein echtes Highlight für die Schüler. Angefangen beim Aufeinandertreffen mit echten Jägern, die in ihre Hörner geblasen haben, bis hin zu dem Jagddackel Dascha, der vor allem durch Niedlichkeit bestach. Auch das Wetter ließ keine Wünsche offen. Die Organisation war perfekt. Wir wurden an der Schule abgeholt, bis vor das Waldschulheim gefahren und wieder zurückgebracht. Dafür noch einmal vielen herzlichen Dank! Ausgestattet mit ihren Aufgaben und den Waldeuros begaben sich die Schüler dann auf ihren Weg in den Wald. [mehr] [Fotogalerie]
Sieg für die Leichtathletinnen mit Schulrekorden
bei "Jugend trainiert für Olympia"
Bei sehr sommerlichen Temperaturen am 14.6.2019 bestritten die Mädchen der WK III und IV erfolgreich das Regionalfinale der Leichtathletik "Jugend trainiert für Olympia" in Dresden. Unsere Mannschaft überraschte trotz der Hitze mit mehreren Schulrekorden, sodass sich die Mädchen der WK III durchsetzen konnten und beim Landesfinale in Mittweida antreten werden. [mehr] [Fotogalerie]
Prag-Exkursion des Tschechisch Kurses vom 11.06. - 13.06. 2019
Wie in den letzten Jahren fuhren auch in diesem Jahr die zehnten Klassen des Tschechisch Kurses für drei Tage in Tschechiens Hauptstadt, um die Sprache anzuwenden. Auf unserem Plan standen die Prager Burg, das Wahrzeichen Prags sowie eine Stadtrallye mit tschechischen Schülern. Uns beeindruckte die Schönheit der tschechischen Hauptstadt, die wir auch vom Schiff aus auf der Moldau genießen konnten. [mehr] [Fotogalerie]
Spendenaufruf - Lernen im Grünen - Klassenzimmer im Außengelände
In den Sommerferien 2019 soll ein grünes Klassenzimmer in Form eines Amphitheaters mit bis zu 200 Plätzen im Außengelände des "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde entstehen.
Seit der Sanierung unserer Schule im Jahr 2006 liegen die Ideen für das Außengelände vor, doch bisher scheiterte es an der Finanzierung.
Endlich kann es Realität werden, da Schüler finanzielle Mittel erwirtschaftet haben, die Sparkasse uns mit 5000€ unterstützt und wir den Restbetrag mit Ihrer Hilfe erreichen möchten. Mit dazu beitragen soll auch der am 14.06.2019 geplante Spendenlauf.

Hier kann gespendet werden: www.99funken.de/gruenes-klassenzimmer

Das Klassenzimmer im Grünen steht nicht nur für den Unterricht zur Verfügung, sondern auch für vielfältige außerschulische Open Air Veranstaltungen. Infos zum Projekt: [Flyer]

Spendenlauf für das "Grüne Klassenzimmer"
Am Freitag, 14.06.2019, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr sind alle herzlich zum großen Spendenlauf für das grüne Klassenzimmer mit kulturellem und kulinarischem Rahmenprogramm eingeladen. Highlights werden dabei der Auftritt von „The Banneys“ sowie eine Familien-/Kinderstaffel und lustige Wettbewerbe sein. Achtung: die angemeldete Klasse, die mit ihrem Lehrer die meisten Runden läuft, erhält zusätzlich einen Preis vom Schulleiter. Die Anmeldung ist ab 27.05.2019 und spontan auch am Lauftag bis 14:00 Uhr möglich. Weitere Informationen finden Sie auf diesem Flyer.

Nicht verpassen! Ab voraussichtlich 19:00 Uhr geben die Abiturienten der 12. Klasse ihr Abschiedskonzert, zu dem alle herzlich eingeladen sind. Mehr Infos findet ihr [hier].

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Betriebspraktikum 9. Klasse Schuljahr 2018/19
"Ein verfehlter Beruf verfolgt uns durch das ganze Leben." (Honore de Balzac)

Das 14-tägige Betriebspraktikum der 9. Klassen beginnt heute, am 13.05.2019. Die aktualisierten Aufgaben für den Praktikumsbericht und Hinweise für die Fahrgeldabrechnung findet Ihr [hier]. Wir wünschen allen Schülern der 9. Klassen ein erfolgreiches Praktikum. Sammelt so viele Erfahrungen wie möglich. Vielleicht entdeckt ihr euren Traumberuf?
Fleckviehgenetik zum Anschauen - Besuch im Gut Börnchen
Die Biologen und Chemiker machten sich am 22.05. 2019 zu einer Lehrerexkursion auf den Weg, um den Spezialisten für Rein-und Kreuzungszucht von Fleckvieh mit Milchrassen sowie Fleckvieh-Fleischgenetik im "Gut Börnchen" kennenzulernen. Der Modellbetrieb in Börnchen gehört zur Bayern-Genetik GmbH und ist weltweit vernetzt. [www.bayern-genetik.de]
Es war Genetik zum Anfassen, doch Vorsicht...[mehr] [Fotogalerie]
ZUSAMMEN EINS!
Eine Schule - zwei Standorte - 20 Kilometer entfernt - nicht die idealsten Voraussetzungen um gemeinsam etwas zu unternehmen. Zwei Schüler der USV, Joshua Krügel und Eddi Rosch haben es trotzdem mit den 5. Klassen probiert, mit Erfolg!

Am 3.Mai organisierten beide für 150 Fünftklässler ein gemeinsames Geländespiel, mit tatkräftiger Unterstützung der Klasse 9a und 9b. Auf einer Strecke von 2 km bewiesen die Schüler in gemischten Teams aus Altenberger und Dippser Schülern ihr Können und ihre Geschicklichkeit. Da gab es: "Suche Gummitiere mit dem Kompass!", "Wer ist der Älteste, wer der Jüngste?", "Schlag die Erbse!" oder "Triff den Ball auf der Flasche!".

Trotz Regen und Kälte wollten alle als Sieger aus diesem Teamwettbewerb gehen. Platz EINS: Team Dalia! Gratulation!
Aber auch an die nicht ganz so erfolgreichen Teams hatten die Organisatoren gedacht: Es gab Döner für alle. Super und vielen Dank an Joshua, Eddi und die vielen Helfer. [Fotogalerie]

Bleibt zu hoffen, dass dieser gemeinsame Wandertag auch nächstes Jahr wieder stattfindet, denn wir sind: ZUSAMMEN EINS!

Per George
Deutsch-tschechisches Projekt MUNDANI - für Weltbürger von morgen: Auf der Spur von Fair-Trade
Am 6. und 7. Mai 2019 verbrachten die Schüler der 8. und 9. Klassen des Tschechisch-Profils gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Teplice zwei Projekttage zum Thema „Fairer Handel“.

An einem Tag waren wir im Umweltzentrum Dresden. Dort ging es vor allem um unsere Kleidung und deren Herstellung.
[Fotogalerie] [mehr]
Bronzemedaille - REGIONALFINALE "JtfO" Fußball WK IV. endet mit Platz 3

Am vergangenen Dienstag, den 02.05.2019 fand die zweite Runde des diesjährigen "Jugend trainiert für Olympia" - Qualifizierungsturniers im Fußball der Jungen statt. Erneut traten wir mit einer Mannschaft unserer Schule in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2007-2009) an.


Die mit viel Motivation und Kampfgeist angereisten Schüler der Klassenstufen 6, wollten sich für das bald anstehende Landesfinale (Leipzig) qualifizieren. Dabei galt es sich gegen das Gymnasium Bürgerwiese (Soccer for kids Dresden), das Städtische Gymnasium Riesa und das Gymnasium Fanziskaneum aus Meißen durchzusetzen. [mehr]
Menschlichkeit in unmenschlichen Zeiten -
Reisebericht vom deutsch-tschechischen Geschichtsprojekt
Der erste Teil des deutsch-tschechischen Geschichtsprojekts führte uns für drei Tage nach Prag. Wir - 15 geschichtsinteressierte Schüler*innen aus 8. und 9. Klassen - versuchten gemeinsam mit 15 Schüler*innen aus der Zakladni skola Trmice zu verstehen, welche Grausamkeiten unter dem nationalsozialistischen System begangen wurden. Dabei recherchierten wir in gemeinsamen Teams zu Opferbiografien, erfuhren viel dank der berührenden Berichte zweier Zeitzeuginnen über das "Leben" in Konzentrationslagern und das Attentat auf R. Heydrich (SS-General) und schauten uns historische Orte selbst an. Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz, z.B. bei der Kennenlern - Sprachanimation am ersten Tag. [mehr] [Fotogalerie]
"Science goes to school" - Wissenschaft zum Anfassen
Am 02.04.2019 war es wieder soweit. Interessierte Schüler der Biologie-Leistungskurse 11, 12 und zukünftige Leistungskursler erlebten den Biologieunterricht mit Experimenten aus der Grundlagenforschung, denn das Schulprojekt "Science goes to school" war mit einem Team internationaler Doktoranden vom Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden mit einem Workshop zu Gast. Für die Schüler war es Wissenschaft zum Anfassen und Erleben. [Fotogalerie] [mehr]
Altenberger Schüler beim Netzwerktreffen "Give me 5" in Dresden
Unter dem Motto "Schule ist bunt - Schule für Schüler" fand das diesjährige Treffen des Netzwerkes "Give me 5" in Dresden statt. Insgesamt nahmen Schüler und Lehrer aus zwölf Schulen Sachsens sowie Außenpartner aus den Bereichen Bildung und Erziehung vom 26.03.-28.03.17 an dem Treffen teil. [mehr] [Fotogalerie]
Deutsche Soccer Liga - Workshops und Fairplay-Turnier
Am vergangenen Mittwoch war erneut die Deutsche Soccer Liga zu Gast am GaGym. Neben einem Fairplay-Turnier im Sportpark, das in mehreren Altersgruppen ausgetragen wurde, fanden auch vier workshops in unserem Schulhaus statt. Beginnend um 8 Uhr, fanden sie gegen 12 Uhr ihr Ende. Glücklicherweise gab es Workshopteilnehmer, die ihre gemachten Erfahrungen gleich schriftlich festhielten: [mehr] [Fotogalerie]
Mountainbiker auf dem Rennrad
- im Kampf mit dem Wind, den Bergen und den Kilometern
Wie jedes Jahr ging es für die Mountainbiker aus Altenberg nicht zum Strandurlaub, sondern zum Grundlagentraining in den Süden, diesmal auf die malerische Insel Sardinien. Der Abendflieger von Easy Jet brachte uns sicher ans Ziel und auch die Rennräder erreichten auf dem Land- und Seeweg unbeschadet das kleine Städtchen Oristano. Auf uns warten 14 Tage intensives Rennradtraining mit dem Stützpunkttrainer Herrn Böttner und Herrn Weinberg, allmorgendlicher Frühsport und viele Stunden Unterricht mit Herrn George, aber auch ein ****Sterne Hotel mit phantastischem Essen. [mehr] [Fotogalerie]
Förderverein lädt Schüler, Lehrer, Eltern und Absolventen zum
8. Volleyballturnier am 11. Mai 2019 in Sportpark Dipps ein!
Für Sonnabend, den 11. Mai 2019 lädt der Förderverein Schüler, Lehrer, Eltern und Absolventen zum 8. Volleyballturnier um den Pokal des Fördervereins in den Sportpark Dippoldiswalde ein. Je Mannschaft wird mit mind. 2 Frauen im Feld gespielt.
Die Anmeldung der Mannschaften sollte möglichst bis 13.04.2019 erfolgen. Neben den eigentlichen Akteuren erwarten wir natürlich auch eine Vielzahl von enthusiastischen Zuschauern.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es auf der [Homepage-Förderverein].
Betriebspraktikum 9. Klasse Schuljahr 2018/19
"Ein verfehlter Beruf verfolgt uns durch das ganze Leben." (Honore de Balzac)

Damit unsere Schüler ihre Zukunft selbst planen und gestalten können müssen sie Erfahrungen sammeln. Dafür ist eine frühe Orientierung auf dem Arbeitsmarkt nötig. Die ersten Schritte werden im Betriebspraktikum der 9. Klasse gemacht.

Ab jetzt stehen die Materialen des Elternabends zum [Download] bereit. Dort befindet sich auch die Praktikumsvereinbarung für die Schüler, die bereits jetzt einen Platz gefunden haben. Abgabe ist allerdings erst am 29.03.2019.

Die Aufgaben für den Praktikumsbericht und Hinweise für die Fahrgeldabrechnung findet Ihr [hier].

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches berufsorientiertes Jahr für unsere Schüler der 9. Klasse.

Patrick Weiß u. Katrin Müller
Praktikumsbeauftragte
Penneball 2019
Auch in diesem Jahr findet wieder der traditionelle Penneball am Standort Dippoldiswalde unter dem Motto „Red Carpet“ statt.

Am Freitag, dem 29.03.2019 lädt die Jahrgangsstufe 11 recht herzlich Schüler ab der 9. Klasse sowie Ehemalige des „Glückauf“-Gymnasiums von 19.00 – 24.00 Uhr bzw. bis 22.00 Uhr für unter 16-Jährige in die Aula ein. Dort sorgt DJ Kenduro für musikalische Untermalung, während alkoholische Getränke sowie Angebote für den kleinen Hunger zur Verfügung stehen.

Der Eintrittspreis beläuft sich auf 3,50€, wobei Ausweise bzw. Muttizettel für unter 16-Jährige mitzubringen sind. Karten sind im Vorverkauf sowie an der Abendkasse erhältlich.

Wir freuen uns auf euch!
Das Organisationsteam im Namen der Jahrgangsstufe 11
Aufnahmetest für die Vertiefte Sportliche Ausbildung
Am Sonnabend, den 23.03.2019 wird ab 9.00 Uhr der Aufnahmetest für die Vertiefte Sportliche Ausbildung für die Sportarten Biathlon und Rennrodeln für das Schuljahr 2019/20 in den Sportstätten Dresdner Str. 70 in Altenberg durchgeführt. Hier findet man die Übungsbeschreibung für die Biathleten, die Rennrodler haben einen Athletiktest mit ähnlichem Inhalt. Im Anschluss wird es ein Aufnahmegespräch in Kleingruppen mit Vertretern der Schule und des Sports geben. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!
[Übungsbeschreibung für den Einschulungstest]
Fußball - FAIRPLAY Soccer Tour macht Station in Dippoldiswalde
Ihr wollt "Deutscher Street Soccer Meister" werden? Kein Problem! Einfach Freunde suchen und anmelden. Am Mittwoch, den 20.03.2019 macht die Deutsche Soccer Liga einen Zwischenstopp an unserer Schule. Die "Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2019" gibt Dir und Deiner Mannschaft die Chance auf ein spannendes Fußballturnier mit gleichzeitiger Wertevermittlung, wie z.B. Fairplay, Teamgeist und Verantwortungsübernahme.
An diesem Tag finden außerdem vier Workshops im Schulhaus statt. Hierfür könnt Ihr Euch bis zum 15.02.2019 gern eintragen und seid damit verbindlich für den jeweiligen Workshop gemeldet. Für diesen Zeitraum seid Ihr vom Unterricht entschuldigt!

(ACHTUNG!!! Bereits angekündigte Leistungskontrollen, Klausuren und Klassenarbeiten haben Vorrang! Besprecht das bitte vorher mit den betreffenden Lehrerinnen und Lehrern) [Übersicht für den Projekttag]
2. Runde der 20. Sächsischen Physikolympiade
Marlene Riedl qualifiziert sich für die sächsische Finalrunde in Chemnitz
Das Regionalfinale der 20. sächsischen Physikolympiade fand in diesem Jahr am 12. März am Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium in Dresden statt. Aus unserer Schule hatten sich Marius Grimmer (Klasse 6), Hilke Bolsius und Marlene Riedl (beide Klasse 9) und Philipp Hofmann (Klasse 10) qualifiziert. In einer zweistündigen Klausur bearbeiteten sie klassenstufenbezogene Aufgaben und experimentierten selbständig. Nach Auswertung der Arbeiten stand fest: Marlene hat sich für die abschließende Finalrunde in Chemnitz qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!
Vielen Dank an die fleißigen Organisatoren und Helfer von der MANOS.
Deutsche Physik-Meisterschaft ist entschieden
Saskia Drechsel gehört zu den deutschen Physik-Meistern
Vom 8. bis 10. März 2019 fand 6. Bundeswettbewerb der Physikmeisterschaft für Jugendliche (GYPT) am Physikzentrum in Bad Honnef statt. Das Team "Coefficient of Confusion" zu dem neben Saskia Drechsel (Klasse11) noch Berin Becic und Frederik Gareis (beide aus Kronach) erkämpfte sich die Gold. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
Schneeball "Freie 90er"
Es ist wieder Zeit! Wie jedes Jahr soll auch dieses Jahr wieder ein Schneeball stattfinden. Dieser ist wie immer von den 10. Klassen geplant. Am 8. März 2019 soll dieser Ball in der Aula des Gymnasium Dippoldiswalde ab 18 Uhr gefeiert werden. Dabei sind alle Schüler ab der 7. Klasse von Altenberg und Dippoldiswalde eingeladen. Die Eintrittskarten können in der Aula des Gymnasiums Dippoldiswalde ab dem 1. Februar per Vorverkauf gekauft werden. Altenberger Schüler können ihre Karten an der Abendkasse kaufen. Der Preis einer Karte beläuft sich auf 2,50€.

Der Schneeball wird dabei unter dem Motto "Freie 90er" stehen. Es wird Gewinnspiele, Getränke und Snacks geben. Außerdem wird es am Veranstaltungsort einen DJ, eine Lasershow und eine Nebelmaschine geben, welche in Verbindung mit einem alten Super Nintendo für eine optimale Stimmung sorgen werden. Damit der Schneeball 2019 nun auch wirklich perfekt wird, musst Du nur noch anwesend sein!
50. Internationale Physikolympiade -
Max Schneider qualifiziert sich auch in diesem Jahr für die Finalrunde
Vom 2. bis 8. Februar 2019 fand in diesem Jahr die Bundesrunde der 50. Internationalen Physikolympiade in Hamburg statt. Max Schneider (Klasse 12) konnte sich unter den 49 Teilnehmern mit dem 3. Platz durchsetzen und ist nun einer der 15 Teilnehmer der Finalrunde, die im April 2019 in Garching stattfinden wird. Herzlichen Glückwunsch! [mehr]
Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Tür 2019
Für alle interessierten Eltern und deren Kinder, die ab kommendem Schuljahr das "Glückauf"-Gymnasium besuchen wollen, findet an beiden Schulstandorten ein Tag der offenen Tür statt.

Altenberg: Freitag, 08.02.2019, 16:00 bis 19.00 Uhr

Am "Tag der offenen Tür" können Fachbereiche besichtigt, kulturelle Veranstaltungen besucht, Gespräche mit Fachlehrern, Beratungslehrern und Mitgliedern der Schulleitung geführt werden. Am Standort Dipps fand der Tag der offenen Tür am 25.01.2019 statt.
Elternabend zum vertieften sportlichen Profil
Im kommenden Schuljahr 2019/20 wird für die Nachwuchsleistungssportler der künftigen Klassenstufe 7 wieder das vertiefte sportliche Profil angeboten. Für die Aufnahme in das sportliche Profil wird am 23. März 2019 eine Aufnahmeprüfung von Seiten des Sports stattfinden. Außerdem ergeben sich aus diesem Bildungsweg einige Veränderungen in der Stundentafel und in der Bewertung der Leistungen, die Auswirkungen bis in die Sekundarstufe II und für das Abitur haben können. In einem Elternabend möchten wir dazu die Eltern der Nachwuchsleistungssportler und interessierte Eltern informieren.

Termin: Montag, den 04. Februar 2019
Zeit: 19:00 Uhr
Ort: „Glückauf“-Gymnasium, Standort Altenberg, Raum 307

[Einladung] [Elterninformation] [Aufnahmeantrag]
Konzert - NotenDealer
Am Freitag, dem 01. Februar 2019, 19.30 Uhr gastieren die NotenDealer aus Freiberg in unserer Schule! Nicht nur ein musikalischer Ohrenschmaus erwartet die Gäste, sondern auch eine Herausforderung für die Lachmuskeln. Das Konzert wird vom Förderverein der Schule präsentiert, um mit den Einkünften schulische Projekte zu unterstützen.
Restkarten sind im Vorverkauf nur noch bei Frau Natzschka zum Preis von 15 € für Erwachsene und 10 € für Schüler (an der Abendkasse zuzüglich 2€) erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des [Fördervereins].
Ski foooan ist ein Rausch - GaGym Skilager Januar 2019 in Mitterdorf
Unter diesem Motto verbachten alle 7ten Klassen des Standortes Dippoldiswalde das diesjährige Skilager im Bayrischen Wald.
Vom 14.01.-18.01.2019 tummelten sich alle Könnens-Stufen im Skicircus des Skigebietes in Mitterdorf. Untergebracht waren alle im Sporthotel der Stadt. Was die Schülerinnen und Schüler so erlebt haben, könnt ihr im folgenden Tagebuch nachlesen. Viel Spaß dabei. [mehr] [Fotogalerie]
Ein Zeichen für Frieden!
Am Freitag, 18.01.2019 findet ein Peace Slam zu Thema Frieden im "Glückauf"-Gymnasium in Dippoldiswalde statt.
Mit Witz, Ernsthaftigkeit und Spannung werden internationale Wissenschaftler der Gruppe Mic4Peace und Dippoldiswalder Schüler eigene Texte und Lieder auf Deutsch und Englisch zur Thematik präsentieren.
Der Einlass startet ab 18:30 Uhr und das Event wird um 19:00 Uhr beginnen. Die Veranstaltung ist gratis und für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt.
Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Weitere Informationen zum Peace Slam unter www.peaceslam.com

Roland Zacher
Wünsche für 2019

Allen Schülern, Eltern und Schulangehörigen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019. Unsere Wünsche für euch: [mehr]

Auch in diesem Jahr werden wir das Leben an unserer Schule dokumentieren. Schickt uns interessante Informationen in Text und Bild!

P. Bernhardt
i.A. des Homepage-AG Teams
[zurück]