Tolle Beteiligung beim Stundenlauf


Traditionell wurde abermals am Dienstag vor den Herbstferien (26.09.) der alljährliche Stundenlauf durchgeführt. Bei optimalen Laufbedingungen erfüllten insgesamt 269 Schüler/innen die Anforderungen des Laufabzeichens. Super! Leider haben drei Schüler/innen aufgeben müssen.

Bereits um 13 Uhr fiel der erste Startschuss, bei dem die meisten Läufer/innen an der Startlinie standen. Das größte Teilnehmerfeld stellten die Klassen 5 und 6 mit 117 Läufer/innen, die 30 Minuten lang die Runden wahlweise um das Fußballfeld oder auf der mit Holzspänen ausgelegten Außenbahn des Dippser Sportparks drehten. Die 7. und 8. Klassen hielten 45 Minuten durch und ab der Klasse 9 wurde eine Stunde gelaufen. Das Zeitfenster bis 16 Uhr wurde voll genutzt, denn selbst einige Abiturienten gingen nach ihrer letzten Unterrichtsstunde noch in die Spur.

Es war wieder ein Stundenlauf mit erneutem Teilnehmerrekord! Kein Wunder, dass wir zum 8. Mal den Wettbewerb "Lauffreudigste Schule gesucht" in der Kategorie Gymnasium (Schuljahr 2016/2017) gewonnen haben. Allerdings warten wir noch auf die Übergabe der Ehrung durch einen Vertreter des Leichtathletik-Verbandes.

P. Hesse
[Fotogalerie]

[zurück]