Grimm! Die wirklich wahre Geschichte vom Rotkäppchen und ihrem Wolf
(Musik von Thomas Zaufke / Text von Peter Lund)



Bald ist es wieder soweit! Die Musical-Company unseres Gymnasiums geht in die heiße Probenphase und bereitet die Premiere am Samstag,dem 18. März 2017, 18.00 Uhr
sowie drei weitere Aufführungen in der Dippser Aula vor:

Sonntag,dem 19.3.17, 16.00 Uhr,
Freitag, dem 24.3.17, 19.00 Uhr,
Samstag, dem 25.3.17, 17.00 Uhr.


Der Kartenverkauf bei den Musiklehrerinnen und allen Projektteilnehmern hat bereits begonnen.
Zum Preis von 5,00 € erleben Sie ein modernes, musikalisches Märchen mit vielen bekannten Figuren, das zum Lachen und Nachdenken anregt und "So viele Fragen" aufwirft.

Ist der Wolf tatsächlich ein unverbesserlicher Bösewicht oder wird er nur von der Dorfbevölkerung dazu gemacht? Hat es Mutter Geiß auf den Wolf abgesehen oder war es anders herum?
Welche Rolle spielt eigentlich der alte Hofhund Sultan in dieser Geschichte und was weiß Mutter Eule davon? Sind es nun sechs oder sieben Geißlein? Die drei Schweinchen heißen jedenfalls nicht Zilli, Billi und Willi, sondern in unserer Geschichte Didi, Schlau und Dicklinde.
Nicht nur diese drei Gesellen haben auffällig viele Gemeinsamkeiten mit gewissen Leuten, aber nur ein richtiger Mensch spielt mit - Rotkäppchen - das will aber nicht so genannt werden. Es gibt auf alle Fälle viel zu sehen, zu hören und zu ergründen.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches, heiteres Musical mit Livemusik für die ganze Familie. Und wir freuen uns auf Ihren Besuch!  [Kartenreservierung]

Beachten Sie bitte, dass die Spieldauer mit einer Pause etwa drei Stunden beträgt und das Stück daher nicht für kleinere Kinder geeignet ist!



Antje Natzschka





[zurück]