Schüler erleben den "Spirit of Curling" - zweite Schulmeisterschaft in Geising


Am 05.11.16 kämpften wieder zehn Teams um den Titel der Schulmeisterschaft im Curling. Acht Mannschaften des "Glückauf"-Gymnasiums aus Altenberg, ein Team aus der Oberschule Geising und eine Mannschaft der Oberschule Dohna lieferten spannende Spiele ab.

Der Wettkampf fand in zwei Altersklassen statt - es traten sechs Teams aus den Klassen 5 bis 8 und vier Mannschaften aus Klasse 9 bis 12 gegeneinander an. Titelverteidiger "Tomajole" aus Klasse 10B (Altenberg) um Max Meißner, Tony Weinhold, Jonathan Flachowsky und Leon Kießlich schaffte es, einen eindeutigen Sieg mit drei von drei gewonnenen Spielen einzufahren und nahm den Pokal in der zweiten Altersklasse mit nach Hause. Dieses Team wird auch zur Deutschen Schulmeisterschaft 2017 in Schwenningen antreten. Aber auch die anderen Teams machten eine gute Figur auf dem Eis - das Team "Newcomer" aus Klasse 11 belegte den zweiten Platz ganz knapp vor den "Ice Tigerz" der Klasse 9A. Die Spieler aus Klasse 9B "Die Pfifferlinge" mussten sich trotz einiger präzise gespielter Steine sowie heftigem Wischeinsatz leider geschlagen geben.

Bei den jüngeren Schülern waren ebenfalls spannende und knappe Ends zu beobachten. Hier holten die "Die Feuercurler" aus Klasse 5B mit Luca Fischer, Gordon Hubrich, Ari Hubald und Luca Rudolph den Titel, die überglücklich und stolz den Pokal entgegennahmen. Zweiter wurde das Team "Die Geisinger Pinguine" aus der Oberschule Geising. Die Mannschaften "Chaoscurler" und "Ice Busters" aus Klasse 6B holten den dritten und vierten Rang. Das Team "The Curlingstones" aus der Oberschule Dohna sowie drei Altenberger Schüler aus Klasse 5B, die sich "Steinkanone" nannten, teilten sich den fünften Platz. Ehrgeizig - wenn auch nicht immer dem "Spirit of Curling" folgend - lieferten die Schüler beeindruckende Leistungen ab und können stolz auf sich sein.

Der 1. Sächsische Curlingverein Geising als Ausrichter bedankt sich für ein gelungenes Turnier bei den teilnehmenden Schülern, den anfeuernden sowie helfenden Eltern und Lehrern, der Stadt Altenberg sowie der Eisstadioncrew für tolles Curlingeis und die Bewirtung. Wir drücken den Gewinnern die Daumen für die Deutsche Schulmeisterschaft und freuen uns schon auf die 3. Schulmeisterschaft im nächsten Jahr. [Fotogalerie]


Julia Meißner, 1. SCV Geising

[zurück]