Die Ausrüstung eines Leistungssportlers

Am Donnerstag, dem 23.06.2016 hat uns Benjamin Gabber, ein Leistungssportler der Sportart Rennrodeln, gezeigt, wie umfangreich seine Ausrüstung ist und was er bei seinem Sport beachten muss. Zuerst konnten wir ihm Fragen stellen, wie z.B: Wie lange betreibst du schon Rennrodeln?
Wie kamst du auf die Idee diesen Sport auszuführen?
Wann sind Wettkämpfe?
Was hast du schon alles gewonnen?
Und so weiter…

Nachdem er uns alles beantwortet hat, wurde es noch interessanter.

Benjamin hatte seine komplette Rodelausrüstung mit. Er zeigte uns alles und erzählte, wozu er diese Dinge braucht. Am Ende durften wir die Handschuhe, den Helm und die Schuhe selbst anprobieren.

Er zeigte uns auch seinen Schlitten. Dieser wird in Kufen und Gestell gegliedert. Außerdem zeigte er uns auch, wie man auf einem Rodelschlitten fährt und wie man darauf liegen muss.

Zum Schluss bedankten wir uns bei ihm und wünschten ihm viel Erfolg bei allen Wettbewerben, die noch kommen.

Danke, Benjamin, für diesen tollen und interessanten Tag!

von Danny Fritzsche

[zurück]