Madagaskar-Party

Am Freitag, den 11. Dezember hatte die Madagaskar-AG des Altenberger Gymnasiums zur dritten Madagaskarparty eingeladen.

Seit 2014 besteht eine offizielle Partnerschaft zwischen dem "Glückauf"- Gymnasium Altenberg und dem Lycée (Gymnasium) in Anjahambe, einem kleinen Dorf im Osten Madagaskars. Im Zuge dieser Partnerschaft und der durch "genialsozial" geförderten Bildungs- und Regenwaldaufforstungsprojekte war es im Oktober 2015 vier Schülerinnen des Altenberger Gymnasiums möglich, das Land für drei Wochen zu besuchen.

Am vergangenen Freitag gab es nun neben einem informativen Vortrag für die zahlreichen Schüler auch die Möglichkeit, über die Projekte und Erlebnisse auf Madagaskar ins Gespräch zu kommen. Dazu wurden Kaffee und Kuchen gereicht und landestypische Souvenire verkauft. Für weitere Informationen zu dieser Afrika vorgelagerten Insel im Indischen Ozean und unseren neuesten Vorhaben in Anjahambe besuchen Sie auch unsere Internetseiten ranoala.org und analasoa.org.

Luisa Weber
[zurück]