„Jo, wir schaffen das!“- Streitschlichtercamp in Papsdorf

Sechs Moderatoren der Klasse 8 der Außenstelle Altenberg nahmen vom 25. bis 27.3.2015 am zentralen Ausbildungscamp für Schülerstreitschlichter der Sächsischen Bildungsagentur in Papsdorf teil. Im Mittelpunkt stand neben dem Erkennen und Analysieren von Konflikten in erster Linie die Konfliktlösung selbst. Zusammen mit Schülern der Tännichtschule aus Meerane trainierten sie diese Situationen in Kleingruppen und sind nun in der Lage, selbstständig als Streitschlichter zu arbeiten.

In der Moderatoren-AG der Außenstelle sind derzeit 18 Schüler der Klassen 8 bis 13 tätig. Sieben Schüler der Klasse 7 haben sich in den letzten Monaten darauf vorbereitet, die AG nach dem Weggang der Abiturienten in ihrer Arbeit zu unterstützen. Neben der Streitschlichtung haben sie in den letzten Jahren verschiedene Schulveranstaltungen des Gymnasiums als Moderatoren unterstützt.

Jutta Hoffmann (Betreuerin der AG)

[zurück]