News-Archiv 2014
Weihnachtliches Jubiläums-Finale brachte mindestens 4.500 Euro für soziale und schulische Projekte!

Es war eine große Herausforderung für alle Organisatoren und Helfer, die viel Zeit und Anstrengung kostete, um den Weihnachtsmarkt und gleich zwei Weihnachtskonzerte als Höhe- und Schlusspunkt der Festlichkeiten um den 125-jährigen Geburtstag unseres Gymnasium vorzubereiten und durchzuführen.
Viele dankbare Besucher mit freundlichen Lobesworten und nicht zuletzt eine Spendensumme, die alle mitwirkenden Schüler, Eltern und Lehrer mit Stolz erfüllen dürfte, sind nun das Ergebnis. Auch wenn so manches organisatorische Problem auftrat, dürfte dieses Ereignis einen weiteren würdigen Platz in unserer traditionsreichen Schulgeschichte finden. [Fotogalerie]

Toll gemacht, liebe Dippser und Altenberger!
Beste Vorleserin der Klassenstufe 6 ausgezeichnet
In den letzten Wochen bereiteten sich alle sechsten Klassen des "Glückauf"-Gymnasiums auf die Teilnahme am 56. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels vor. Bei diesem geht es darum, einen Text allein mit der Stimme als Ausdrucksmittel zum Leben zu erwecken. Entscheidend für die Bewertung ist, inwieweit es dem Kind gelingt, sein Publikum zu erreichen und für das vorgestellte Buch zu begeistern. [mehr]
Rückblick und Vorschau:
Russischolympiade und Jolka- Fest

Am 20. November fand die Russischolympiade unserer Schule statt. Jeweils 4 Schüler der Klassenstufen 7-10 ( 2 von Altenberg und 2 von Dippoldiswalde), kämpften um möglichst viele Punkte, um den Schulsieger zu ermitteln. Bei den Stationen Hören, Lesen und Sprechen bewiesen sie ihr Können. Besonders aufgeregt waren alle bei den Gesprächen. Es ist ja auch nicht so einfach, zwei Lehrern gegenüber zu sitzen und die verschiedensten Fragen spontan und möglichst fehlerfrei zu beantworten. Nach einer kurzen Auswertungspause standen die Sieger fest.

Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Schüler der Klassen 5a und 5b in Dippoldiswalde, wo am 18. Dezember einer schon lange bestehenden Tradition folgend, das Jolka-Fest gefeiert wird. [mehr]
Physikexkursion der Klasse 9b in die Technischen Sammlungen Dresden

Am 27.11.2014 machten sich die Schüler der Klasse 9b gemeinsam mit ihrer Physiklehrerin Frau Beyer zu einem Besuch der Technischen Sammlungen und des Schülerlabors in Dresden auf.

Punkt um 9 Uhr war Einlass. Nach Morgensport die Treppen hinauf und das Durchlaufen der Foto- und Computerausstellung kamen wir in den großen Experimentierraum an.

Dort erforschten wir thermoelektrische Generatoren, einen Lego-Satellit, Superkondensatoren, Verkehrsregelungsmodelle, Wärmekraftmaschinen und Organische Photovoltaik-Zellen. [mehr]
Weihnachtskonzerte mit Weihnachtsmarkt
am Sonnabend, 13. Dezember in Dippser Aula
Wir laden alle Schüler, Lehrer, Eltern, Großeltern und Freunde unseres Gymnasiums herzlich zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Sonnabend, den 13.12.2014 um 14.00 Uhr in die Dippser Aula des "Glückauf"-Gymnasiums ein! Sie wird u.a. durch die Tanzgruppe von Frau K. Richter und durch den Kindergartenchor aus Seifersdorf gestaltet. Der Weihnachtsmarkt bietet Leckereien, Basteleien und viele Überraschungen.

Das 1.Weihnachtskonzert, das vor allem für unserer jüngeren Schüler der 5.-8. Klassen und deren Familien gedacht ist, beginnt um 15.30 Uhr in der Aula.

Das 2.Konzert wird um 19.00 Uhr das Jubiläumsjahr unserer Schule feierlich beschließen.

Die Platzanzahl für beide Veranstaltungen ist begrenzt, deshalb sind Kartenreservierungen über unsere Homepage bis spätestens 08.12.2014 unbedingt nötig. Schüler und deren Familien erhalten nach der Reservierung ihre kostenfreien Eintrittskarten über die Schule.
Reservierte Karten von Gästen liegen bis 30 Minuten vor Konzertbeginn am Einlass bereit.
[ keine Karten mehr verfügbar! ]

Über eine Spende für schulische und karitative Projekte würden wir uns freuen. In beiden Konzerten erleben Sie erstmals einen großen gemeinsamen Chor des Dippser und Altenberger Schulteils, einen Lehrer-Eltern-Chor, einen Schulchor aus Most, den Gospelchor, einen Chor der 5. Klassen sowie Sänger, Instrumentalisten und kurzweilige Moderationen unserer Theatergruppe. Freuen Sie sich auf ein vorweihnachtliches Erlebnis für die ganze Familie!

[Info für Mitwirkende]
1. "Glückauf" - Weihnachtsturnier Fußball
Am Freitag, 05.12.2014 findet von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Sportpark für die Klassenstufen 5 und 6 das erste Weihnachtsturnier Fußball statt.



Informationen zur Anmeldung findet Ihr [hier].
UniBörse am Sonnabend, dem 22.11.2014
in Aula am "Glückauf"-Gymnasium Dipps
Der diesjährige Hochschultag wird am 22. November von 10 bis 13 Uhr in der Aula unseres Gymnasiums stattfinden. Mehr als 30 Studieneinrichtungen und Unternehmen präsentieren ihre Praktikums-, Studien- und Arbeitsangebote. Es gibt Vorträge zu Studienangeboten im In-und Ausland und Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten. Alle Informationen findet ihr unter: [Uniboerse2014]   [Überblick]  [Ablaufplan]  [Vorträge]  [Aussteller] 
Am 20.11. Vortrag in Englisch am "Glückauf"-Gymnasium" Dippoldiswalde
Am Donnerstag, 20.11.2014 findet um 14:30 Uhr ein Vortrag zum Thema: "Atomic Layer Deposition: A versatile method for synthesizing nanostructures" im Hörsaal statt.
Es spricht: Dr. rer. nat. Robert Zierold. Der Vortrag wird in Englisch gehalten.

Interessenten sind herzlich eingeladen. [mehr]
"Jeder folgt seinem Stern, jeder folgt seinem Traum"
Ausstellung mit Bildern von Hubertus Giebe
Ort:"Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde/ Gang, 2.Etage

Eröffnung:Sonnabend, 08.11.2014, 15 Uhr

Dauer:bis Ende Dezember, Mo.-Fr. 8-14 Uhr

Dramatisch. Traurig. Ernst. Anregend. Bewegend...
Das oder Ähnliches geht einem durch den Kopf, wenn man Werke des deutschen Malers und Grafikers Hubertus Giebe (geboren 1953 in Dohna) betrachtet. Es sind Bilder, die zum Nachdenken anregen, Bilder, die kritisch sind und Bilder, in denen Geschichte und Kunst vereint sind. [mehr].
Ehemalige referieren am 08.11.2014 für Schüler und Eltern von heute
Ehemalige referieren für Schüler, Eltern und Ehemalige anlässlich des Ehemaligentreffens am Sonnabend, den 08.11.2014 in den Räumen des Gymnasiums. Neben der Ausstellungseröffnung mit Bildern von Hubertus Giebe haben Sie zwischen 15.00 und 16.30 Uhr die Möglichkeit, verschiedene Vorträge zu interessanten Themen zu hören.

Mehr zum Ablauf und den Themen lesen Sie [hier].
Originellstes Ferienfoto 2014:
"Epic am Gardasee" von Vanessa Thiel
Insgesamt wurden 38 Fotos eingereicht. 159 haben ihre Bewertung abgegeben (1.Platz= 3Pkt., 2. 2Pkt., 3. 1Pkt.). Die Beteiligung lag mit 16% etwas höher als im letzten Jahr.

Es ergibt sich folgendes Endergebnis:
  Platz    Bild  Punkte    Anzeigen
1
Epic am Gardasee
Vanessa Thiel
Klasse 11
Standort: Dippoldiswalde

   
116
Bild in Originalgröße anzeigen

2
Die vier Elemente
Emma Eckstein
Klasse: 9c
Standort: Dippoldiswalde

   
65
Bild in Originalgröße anzeigen

3
Picknick am Meer
Anna Straßberger
Klasse 7d
Standort: Dippoldiswalde

   
47
Bild in Originalgröße anzeigen

[Ergebnis Voting im Überlick]

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern. Für die Plätze 1 bis 3 gibt es Büchergutscheine, die vom Förderverein gesponsert wurden. Die Siegerfotos werden demnächst an beiden Standorten im Großformat zu sehen sein.
Laufend unterwegs bei wechselndem Herbst-Laufwetter
Traditionell fand am Dienstag (14.10.) vor den Herbstferien zwischen 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr der alljährliche Stundenlauf auf dem Sportplatz des Dippser Sportparks statt. Nur zwei Tage später fand der Sächsische Schulcup im Crosslauf (16.10.) in Freital, im Freibad Zacke, statt. [mehr]
Erinnerung an die Befragung "Schulnavigator" - läuft noch bis 19.10.2014
Liebe Eltern des „Glückauf“-Gymnasiums,

kurz nach den Ferien sind in den Klassen durch die Klassenleiter(innen) Briefe zur Befragung [Schulnavigator] verteilt worden, da sich unsere Schule an dem gemeinsamen Projekt der TU Dresden und Sächsischen Zeitung (SZ) schon seit einigen Jahren beteiligt. [mehr]
Am Mittwoch, 15.10.2014 - Grilltag!
Wo?Im Erdgeschoss an der Essensausgabe. An diesem Tag findet kein sonstiges Frühstücksangebot statt.
Wann?Mittwoch, 15.10.2014 in der Frühstücks- und Mittagspause
Was? Bratwurst mit Brötchen, Steak mit Toast, Waffeln mit Sprühsahne, Fettbemmen, heiße Schokolade, Tee, Orangensaft, Apfelsaft. Die Preise werden zwischen 0,30 und 2,00 Euro liegen. Der Ertrag kommt der Schule zu Gute.

Euer Schülerrat
Kabarett zum Jubiläum des Dippoldiswalder Gymnasium
am Freitag, 26.09.2014 um 19.00 Uhr Aula Dipps
Aus Anlass des Schuljubiläums haben sich Lehrer in einem vor allem humorvollen, selbstkritischen, aber auch zum Nachdenken anregenden Kabarettprogramm der Aufgabe gestellt, einige der wohl zeitlosen Schulprobleme darzustellen. Die mitwirkenden Lehrerinnen und Lehrer laden Sie herzlich ein, sich am Freitag, dem 26.09.2014 um 19.00 Uhr in der Aula des Dippoldiswalder Gymnasiums an eigene Schultage zu erinnern und über "die Schule, wie sie wirklich ist", herzlich zu lachen.

Wie immer bei Theater- und Kabarett-Veranstaltungen ist der Eintritt frei. [mehr]
Dippser Jugendrotkreuz auf dem Podest beim Bundeswettbewerb
Am vergangenen Wochenende (26. - 28. September) stand der diesjährige Bundeswettbewerb des Jugendrotkreuzes in Straußberg (Sondershausen) unter dem Motto "Das grüne Herz im Roten Kreuz". Die Jugendlichen aus dem Dippser Kreisverband errangen dort von 19 deutschen Mannschaften eine hervorragende Platzierung: den dritten Platz. [mehr]
Tolle Ergebnisse beim Leichtathletiksportfest Klassen 5 - 7
Zum alljährlichen LA-Sportfest (24.09. 2014) wetteiferten die Schüler/innen der Klassenstufe 5-7 um beste Ergebnisse im Dreikampf.
Obwohl es am Morgen noch recht kühl war, gab es dann optimale Wetterbedingungen für die Wettkämpfe. Dies zeigte sich insbesondere durch bessere Resultate als im Vorjahr, denn es erreichten 25 Schüler/innen eine Gesamtpunktzahl über 1000.
[Fotogalerie], [Ergebnisse]
Elternacker(n)demie lädt ein:
Donnerstag, 25.09.2014, 19.00 Uhr, Aula Dipps
Wissen Sie wie Sie mit einem Defibrillator umgehen - jenem Gerät, das wir jetzt immer häufiger in Fußgängerzonen, Kaufhäusern und öffentlichen Gebäuden sehen?
Wann haben Sie sich das letzte Mal mit dem Thema Herzdruckmassage befasst? Sind sie auf dem aktuellen Stand?

Im Rahmen der Woche der Wiederbelebung bietet die ELTERNACKER(N)DEMIE an diesem Abend begleitend zum Programm für Schüler einen aktuellen, fachkundigen Überblick zu Wiederbelebungstechniken für Eltern an.
[Einladung]
Musik gehört zu jedem Fest - Konzert ehemaliger Schüler
am Sonnabend, dem 20. September 2014
Wir laden alle Interessierten zu einem kulturellen Höhepunkt innerhalb unseres Jubiläums-jahres ganz herzlich ein! Es singen und musizieren ehemalige Schüler unseres Gymnasiums im Rahmen eines Benefizkonzertes in unserer Aula.
Freuen Sie sich unter anderem auf das meisterhafte Klavierspiel von Teresa Apel und die unverwechselbare Stimme von Tiffany Zönnchen!
Einlass ist ab 16.30 Uhr, Beginn um 17.00 Uhr.

Die "Musiküsse"
Deutsche Meisterschaften im Biathlon in der „Sparkassenarena Altenberg“ – eine Werbung für den Biathlonsport in der Region
Tausende von Zuschauern erlebten am ersten Septemberwochenende endlich wieder ein Highlight im legendären Zinnwalder Hoffmannsloch, nachdem im Januar diesen Jahres die Organisatoren schweren Herzens den IBU Cup aufgrund der ungenügenden Schneelage absagen mussten.
[mehr]
Der Fackellauf - ein gemeinsamer sportlicher Auftakt zum Schuljubiläum
In 125 Minuten war die Strecke von Altenberg bis Dippoldiswalde zwar nicht zu bewältigen, aber die Stimmung unterwegs, vor dem Start und am Ziel war gut. Unsicherheit und Zweifel bei manchen jüngeren Läufern, ob den die Etappe auch zu schaffen sei, wurden schnell zerstreut. Mancher musste auch mal kämpfen. Am Ende waren alle Sieger. Und Würstchen und Getränke mussten sogar mehrfach nachgekauft werden, so groß war der Andrang.
[mehr]
Mit Fritz Fischer am 05.09.2014 zum Biathlon(shooting)star
Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften im Biathlon vom
05.-07.09.2014 und der Einweihung der neuen Turnhalle am Sportgymnasium in Altenberg steht der Wachstruck der Deutschen Biathlonnationalmannschaft am Freitag und Sonnabend für alle Interessierten zur Besichtigung offen.

Neben dem Wachstruck können sich an beiden Tagen interessierte Kinder und Jugendliche der Herausforderung stellen, Laufen und Schießen bestmöglich miteinander zu verbinden.
Am Freitag, 05.09.2014 gegen 15:30 Uhr wird es unter Anleitung von Biathlonlegende Fritz Fischer einen Biathlonwettkampf für 12 bis 15 jährige Mädchen und Jungen geben. Dafür können sich alle Interessierten anmelden. [mehr]
Hitzige Sport-Schulmeisterschaften
In der letzten Schulwoche des Schuljahres fanden traditionell die Schulmeisterschaften in den verschiedenen Spielsportarten statt.
Nach spannenden Spielen bei sehr sommerlichen Temperaturen wurden in jeder Klassenstufe der Schulmeister ermittelt.
[mehr]
Woche der offenen Unternehmen in Sachsen 2014
vom 07.07. bis 12.07.2014

Wer sich für verschiedene Ausbildungsberufe und akademische Arbeitsfelder in sächsischen Firmen und Institutionen interessiert, sollte sich unbedingt die gut vorbereiteten Angebote unter [www.schau-rein-sachsen.de] ansehen!

Bei Fragen bitte an mich wenden.

J.Dyroff
Beratungslehrerin
Grosser Schreibwettbewerb zum 125. Schuljubiläum
Wir rufen alle Schülerinnen und Schüler, Ehemalige, Lehrerinnen und Lehrer und natürlich auch Mütter und Väter auf, ihre Geschichte über die Schule in 125 Jahren, also 2139 zu erzählen.


Abgabetermin:   Freitag, den 11.07.2014
Abgabe wo?im Sekretariat,
bei Deutsch-Lehrern oder
per E-Mail an j.kramer@gagym.de



Mehr Infos: [Aufruf]  [Plakat]
Rythm of Life - Abi-Konzert 2014
Bild in Originalgröße anzeigen Liebe Schüler, Ehemalige, Lehrer und Musikbegeisterte, dieses Jahr sind wir an der Reihe!

Wir - der Abiturjahrgang 2014 - will sich am Freitag, den 04.07.2014 mit einem ganz besonderem Abend verabschieden.

Wir laden Euch deshalb herzlichst zu unserem Abikonzert unter dem Motto "Rhythm of life" ein. Freut Euch auf ein Event der puren Lebensfreude.

Wir haben uns um einige specials und Überraschungen bemüht und es wartet somit ein abwechslungsreicher Abend auf alle die, die mit uns das Leben feiern wollen. Wer die Füße also nie still halten kann, ist bei uns genau richtig!

Der Eintritt ist kostenfrei, Einlass 19.00 Uhr, ab 19:30 wird es dann laut und bunt.

Lasst euch überraschen, wir freuen uns auf Euch!
Auf den Spuren Kafkas in Prag
Nicht zum ersten Mal besuchten am 2.Juli 2014 Schüler der Sekundarstufe II der Außenstelle in Altenberg Prag.

Um 1900 war sie als Stadt im Habsburger Reich auch Heimstadt für Künstler deutscher Sprache. Dazu zählen neben Rainer Maria Rilke auch Franz Kafka oder Franz Werfel.  [mehr]
Mit Nobelpreisträgern und Nachwuchswissenschaftlern zum wissenschaftlichen Frühstück plaudern…
Einmal ganz ungezwungen mit einem Nobelpreisträger beim Frühstück zu plaudern - dazu hatte Frau Härtel kürzlich Gelegenheit. Unsere engagierte Fachlehrerin für Biologie und Chemie konnte zur jährlichen Nobelpreisträgertagung nach Lindau fahren. Wie sie dazu kam und was sie erlebte dazu unbedingt weiterlesen! [mehr]
Der Typ, der nie in der Schule war
und instrumentale Gitarrenmusik vom Feinsten

Keiner der knapp 150 anwesenden Gäste hatte erwartet, dass André Stern zu dieser Veranstaltung am 27.06.2014 seinen Lebenslauf, ein Leben ohne Schule, als den Königsweg hin zu einer starken Persönlichkeit mit einem umfassenden Allgemeinwissen und einer hohen sozialen Kompetenz, präsentiert.


[mehr]
10. Dresdner Schülertriathlon
- Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia" -

Und das bisher immer OHNE Regen! Das sah an diesem 25.06.2014 gar nicht danach aus, aber der liebe Gott ist tatsachlich ein Triathlon-Fan!
Pünktlich zum 1.Start rissen die Wolken auf und ein regenloser Wettkampf konnte beginnen.

[Bericht]   [Ergebnisse]   [Fotogalerie]
Ergebnisse der Basketballer unserer Schule im Schuljahr 2014
Bild in Originalgröße anzeigen An den Wettkämpfen JtfO und dem Schulcup in Dresden nahmen in diesem Schuljahr insgesamt vier Mannschaften teil. Den krönenden Abschluss erzielten am 17.6.2014 die Jungen der WK IV und die Mädchen der WK II beim diesjährigen Schulcup. Beide Mannschaften konnten mit dem Sieg ihrer Turniere nach Hause fahren. Die Jungen wiederholten damit den Erfolg vom letzten Jahr. [mehr]  [Fotogalerie]
Trainingslehrgang der sächsischen Biathleten auf dem Rabenberg
Bild in Originalgröße anzeigen Bei herrlichem Frühsommerwetter reisten vom 19. bis 23. Mai 2014 insgesamt 41 "kleine" Biathleten der Altersklassen S 13 bis S 15 aus ganz Sachsen mit fünf Betreuern auf den Rabenberg, um dort ihren nun schon zur Tradition gewordenen Saisonauftaktlehrgang, durchzuführen.

Abwechslungsreicher kann eine Woche wohl kaum sein als diese Tage im Sportpark. [Bericht]
Wanderausstellung des Deutschen Bundestages gastiert
im "Glückauf"-Gymnasium in Dippoldiswalde


Die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages gastiert
auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Klaus Brähmig vom
19.05. bis 23.05.2014 im "Glückauf"-Gymnasium in Dippoldiswalde.

Auf zwanzig Schautafeln werden wesentliche Informationen über den Deutschen Bundestag vermittelt. Das Angebot für die Besucherinnen und Besucher umfasst eine Vielzahl von Informationsmaterialien zur kostenlosen Mitnahme. Auf zwei Computerterminals können z.B. Filme und der Internetauftritt des Deutschen Bundestages angeschaut werden.

Die Ausstellung wird von einer Honorarkraft des Deutschen Bundestages betreut, die für Fragen rund um den Deutschen Bundestag zur Verfügung steht. Interessierte Besuchergruppen, z.B. Schulklassen, können sich für einen Vortrag über Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments anmelden.
Aktion - gemeinsam für Kinder - "wir laufen für unicef"

Bild in Originalgröße anzeigen Unser "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg startete - zeitgleich an beiden Standorten - am 21.05.2014 einen Benefizlauf im Rahmen unseres 125. Schuljubiläums!
Bei sommerlichen Temperaturen um die 27 Grad nahmen unsere Schüler/innen und Gäste insgesamt 1746 Kilometer unter die Sohlen. Hinsichtlich aller Sponsorenverträge wurden mindestens 8 185 Euro (vorläufiges Ergebnis) erlaufen.
Die Hälfte des Erlöses wird für das UNICEF-Projekt und die andere Hälfte für Zwecke der Schule verwendet [mehr].

[Fotogalerie]
Auf den Spuren von Dr. Manfred Apitzsch
Bild in Originalgröße anzeigen Eine Wanderung zu den Stätten seines Wirkens am Geisingberg anlässlich des 125-jährigen Schuljubiläums am Sonntag, 18. Mai 2014 mit Holger Menzer

Treffpunkt:  Wanderparkplatz Altenberg, Alte Bärensteiner Straße
Beginn:  10.30 Uhr
Ende:  gegen 13.00 Uhr in der Bergbaude auf dem Geisingberg

(Anmeldung: bergwiesenprojekt@freenet.de, Telefon: 03505/622925)
Volleyballturnier des Fördervereins am 17. Mai
Bild in Originalgröße anzeigen Für Samstag, 17. Mai 2014, lädt der Förderverein Schüler
(ab der 10. Klasse), Lehrer, Eltern und Absolventen zum Volleyballturnier in den Sportpark Dippoldiswalde ein.


Treffpunkt:  Sportpark Dippoldiswalde
Beginn:  13.00 Uhr
Ende:  gegen 18.00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung [hier]
Kanadas Wilder Westen - ein Reisebericht von C. König
Bild in Originalgröße anzeigen Es sind alle Interessenten herzliche eingeladen, die sich mit Frau König auf eine Fotoreise durch den wilden Westen von Kanada begeben möchten.

Wann:  Freitag, 16. Mai 2014, 18.00 Uhr
Wo:  Aula im Gymnasium Dippoldiswalde
Eintritt:  frei

Eine Spende für die Lauf-T-Shirts des Schul-Cross-Teams ist willkommen.
Hubertus Giebe zeigt seine Werke im Jubiläumsjahr unserer Schule
Bild in Originalgröße anzeigen Der Dresdner Maler und Grafiker, Hubertus Giebe ermöglicht eine Ausstellung seiner Werke im "Geißlerhaus" Bärenstein.
Was verbindet den Künstler mit unserer Schule? Hubertus Giebe war Schüler unserer Schule, der Erweiterten Oberschule in Altenberg. Dort wurde seine Leidenschaft für die Kunst gefördert.
Noch nicht 16 Jahre alt, wird Hubertus Giebe an der Abendakademie der Dresdner Hochschule aufgenommen, getrieben von einer unbändigen Lust aufs Zeichnen und Malen, die bis heute anhält.
Die Ausstellung ist noch bis Ende August im "Geißlerhaus" in Bärenstein zu sehen.

Rede von Frau Franz zur Eröffnung der Ausstellung [mehr] und [Fotogalerie]
Homepage gagym.de jetzt auch mobil!
Seit dem 14.04.2014 ist die erste Version der GaGym-Homepage für mobile Geräte zum Testen freigeschalten. Sie wurde speziell für Smartphones gestaltet und ist dadurch für diese Geräte einfacher zu nutzen. Durch das angepasste Layout werden die Seiten schneller geladen und die Navigation ist einfacher.

In der derzeitigen Version sind folgende Informationen der Homepage abrufbar: News, Vertretungspläne, Klausurpläne, Kontakte, Termine, Anfahrt.

Der Aufruf im Browser des Mobilgerätes ist der gleiche wie auf dem PC: http://www.gagym.de. Erfolgt der Aufruf von einem Mobilgerät, wird automatisch die Smartphone-Version abgerufen. Wer dennoch die Anzeige im Standard-Layout haben möchte, kann diese über den Menüpunkt "Desktop" umstellen.

Wer Probleme mit der Nutzung hat, bitte kurze Mail (mit Angabe Smartphone-Typ) an
webmaster@gagym.de. Für Verbesserungsvorschläge oder auch Kritiken sind wir
jederzeit offen.

Eure Homepage-AG
Dippser Gymnasiasten in Paris
Bild in Originalgröße anzeigen Vom 06.04. bis zum 11.04.2014 waren die neunten Klassen in Paris. Sonntagabend, nachdem alle Taschen im Bus verstaut waren, ging es gegen 20 Uhr los. Nach 14 Stunden Fahrt und wenig Schlaf kamen wir endlich in "Porte de Bagnolet" an unserem Hotel an und machten uns gleich auf den Weg ... [mehr].


Deutsche und tschechische Schüler kreieren Trickfilme:
Animations-Workshop in der Brücke/ Most - Stiftung

In der Villa der Brücke/Most-Stiftung in Dresden erlebten die Tschechisch-Schüler der Klasse 8 des Glückauf-Gymnasiums Dippoldiswalde und Schüler der Zakladni Skola Trmice bei Usti
eine Woche lang Unterricht der etwas anderen Art.

[Video]    [mehr]
Liebe Schüler, liebe Ehemaligen!
Am Freitag, den 21. März 2014 wird es himmlisch in der Dippser` Aula. Hier findet unser Penneball mit dem Motto "One night in heaven" statt. Der Einlass Beginnt ab 19.30 Uhr und der Dresscode bewegt sich zwischen weiß und blau.
Karten könnt ihr ab dem 3. März jeweils Montags, Mittwochs und Freitags in der Frühstückspause in der Aula Dippoldiswalde erhalten. Ansprechpartner sind außerdem alle Dippser-Schüler der Jahrgangsstufe 11.
Eingeladen sind alle Engel ab der 10. Klasse und natürlich Ehemalige mit Begleitung.

Alle die unter 16 sind, benötigen einen Muttizelltel. Den gibt es [hier] und beim Kartenvorverkauf. Natürlich wird es auch eine Abendkasse geben.

Für euer Wohl wird gesorgt!
Eure Engel
Test zur Aufnahme in die vertiefte sportliche Ausbildung am 22.03.2014

Ort: Sportstättenkomplex Altenberg, Dresdner Str. 70
Sportarten:   Biathlon
Mountainbike
Ablauf: 9:00 sportspezifische Eignungstest, im Anschluss persönliche Gespräche
Material: [Aufnahmeantrag], Kopie letztes Zeugnis, Sportsachen (für Turnhalle)
Anmeldung für Besuch des "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg ab Schuljahr 2014/15

Eltern, die ihre Kinder für die künftigen 5., 6. und 7. Klassen (Schuljahr 2014/2015) am "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg anmelden möchten, finden [hier] entsprechende Hinweise. Die Anmeldung ist noch bis 14.03.2014 möglich.
Schul-T-Shirts zum 125jährigen Jubiläum
Liebe Eltern und Schüler des „Glückauf“- Gymnasiums,

zu dem ersten Elternabend wurden die Eltern am Standort Dippoldiswalde gefragt, ob Interesse an einem Schul-T-Shirt
bestehen würde. Die Resonanz der Eltern war sehr positiv, sodass wir, die Schulleitung und der Förderverein der Schule, T-Shirts mit dem Logo anlässlich des Schuljubiläums haben drucken lassen und nun interessierten Schülern, Lehrern, Ehemaligen und Eltern zur Ansicht auf der Homepage unserer Schule anbieten. [mehr]
Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Tür 2014
Für alle interessierten Eltern und deren Kinder, die ab kommendem Schuljahr das
"Glückauf"-Gymnasium besuchen wollen, findet an beiden Schulstandorten ein Tag
der offenen Tür statt:

Altenberg:   Freitag, 07.03.2013, 16.00 bis 19.00 Uhr
Dippoldiswalde:   Sonnabend, 08.03.2013, 9.00 bis 12.00 Uhr

Mehr Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie [hier].
Fremdsprachenwoche 2014
Einladung zum Lesecafé in Altenberg

Liebe Lehrer, liebe Schüler & liebe Schulleitung,

Wir möchten euch recht herzlich zu unserem Lesecafé in den Sprachen Russisch, Englisch und Französisch nach Altenberg einladen. Wer ein Interesse an Sprachen hegt, sehen will, was unsere Schüler in den Fremdsprachen zu leisten vermögen, oder einfach einen gemütlichen literarischen Nachmittag bei Kaffee bzw. Tee & Kuchen in angenehmem Ambiente verbringen möchte, sollte sich diesen Termin notieren.

Was:   Fremdsprachen - Lesecafé
Wann: Donnerstag, den 13. Februar 2014, 15 - 17 Uhr
Wo:     3. Etage der Außenstelle Altenberg

Wir freuen uns sehr auf euer zahlreiches Erscheinen!
Die Fachschaft Fremdsprachen
Wichtige Info für alle Schulessenteilnehmer:
Umstellung Essenbestellung auf Onlinesystem!


Der Essenanbieter unserer Schule, die bei Widynski&Roick GmbH, führt ab 01.03.2014 ein Online-Bestellsystem (IBS) ein, welches komplett die Bestellung per Bestellzettel ablöst. Der Speiseplan ist dann im IBS hinterlegt, die Essensbestellung erfolgt dann über das Internet Online.

Alle notwendigen Informationen zu notwendigen organisatorischen Vorarbeiten und zum Ablauf sind im Infobrief zusammengefasst. Diesen unbedingt lesen, damit es mit dem Mittagessen nach den Winterferien keine Probleme gibt.  [Infobrief für Eltern und Schüler]
Partnerschaft mit Bilina und Most erwacht zu neuem Leben
Am Mittwoch, dem 19 Februar, besuchten Volker Hegewald und Sibylle Frey das Gymnasium Most, um die Schule kennenzulernen, zu der seit geraumer Zeit auch das Gymnasium Bilina als Außenstelle gehört.
Mit Bilina verbindet unser Gymnasium bereits eine 16-jährige Partnerschaft, die durch die Erweiterung auf die Stammschule Most neue Impulse erfahren wird. [mehr]
Celebravimus more Romano – Wir feierten nach römischer Sitte
Dienstag, der 18. Februar 2014 - ein denkwürdiger Tag für uns Lateinschüler. So reisten an diesem Tag alle Schüler des Latein-Profils anlässlich des 125-jährigen Schuljubiläums einige Jahrhunderte in der Zeit zurück - in das antike Römische Reich. [mehr]



Ňam Ňam - Das ultimative tschechische Kochbuch
Nach schweißtreibender Recherche nach traditionellen tschechischen Rezepten, akribischem Übersetzen und Zusammenstellen eines 6-Gänge-Menüs war es endlich soweit:
Die Profilgruppe Tschechisch Klasse 9 schnippelte, raspelte, hackte, rührte, panierte, kochte, backte und brutzelte, was das Zeug hielt,
um dann typisch tschechische Köstlichkeiten auf den Tisch zu bringen. [mehr]
Eröffnungskonzert zum Jubiläumsjahr
Menschen(s)kinder! - 125 Jahre "Glückauf"-Gymnasium:
Die Notendealer


Die jungen Männer aus Freiberg covern auf humorvolle Art bekannte Popsongs, zelebrieren eigene Lieder in witziger Umrahmung, bieten spektakuläre Choreographien und plaudern über sich und andere auf sehr unterhaltsame Weise. Dazu brauchen Sie nur ihre Stimme und ein bisschen elektronische Verstärkung: A-Cappella vom Feinsten!

Freitag, den 24.01.2014, 19.30 Uhr,
"Glückauf" Gymnasium - Aula Dippoldiswalde


Einlass 19.00 Uhr, freie Platzwahl, Ende ca. 21.30 Uhr (Pause)
Kartenpreise: 10,00 € / Schüler 5,00 €
Karten können ausschließlich über die vier Musiklehrerinnen erworben werden (an beiden Schulstandorten). Es ist nicht vorgesehen, eine Abendkasse einzurichten! [mehr]

[Bericht]
Erlebnis Forschung: BIOTechnikum im Januar zu Gast in Dippoldiswalde

Am "Glückauf"-Gymnasium eröffnet die BMBF-Initiative "BIOTechnikum" bei Praktika, Vorträgen, Ausstellungsrundgang, Biotech-Kino und "Offener Tür" faszinierende Einblicke in die Welt der Biotechnologie.

Am Donnerstag, 23.01.und Freitag, 24.01.2014 macht die Initiative "BIOTechnikum: Erlebnis Forschung - Gesundheit, Ernährung, Umwelt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) anlässlich des 125-jährigen Jubiläums am "Glückauf"-Gymnasium Station.

[Bericht]
Auftaktveranstaltung
Menschen (s) kinder 125 Jahre "Glückauf"-Gymnasium


Am Sonnabend, dem 11.1.2014 pünktlich 14:00 Uhr war es soweit. Das Jubiläumsjahr "Menschen(s)kinder" 125 Jahre "Glückauf"-Gymnasium wurde durch einen feierlichen Festakt eingeleitet.

Als Ort der Veranstaltung bot sich der Europark Altenberg an, denn näher konnte man den "Wurzeln" der Schulgründung wirklich nicht kommen.  [mehr]

Am 09.01.2014 - "Tag der offenen Hochschulen" in Sachsen

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12,

am Donnerstag, den 09.01.2014, habt ihr unterrichtsfrei. Diesen Tag solltet ihr unbedingt nutzen, um euch um eure Zukunft zu kümmern. Dazu bietet der „ Tag der offenen Hochschulen“ in Sachsen sehr gute Möglichkeiten [mehr].

J. Dyroff
Beratungslehrerin
[zurück]