Fächerverbindender Unterricht
mit Schwerpunkt Fremdsprachen in Klasse 8


"Die Indianer Nordamerikas"


In der ersten Schulwoche behandelten alle 8. Klassen im Rahmen des fächerverbindenden Unterrichts verschiedene Themen zu den Indianern Nordamerikas.

Nach der Einführung in unser Projektthema konnten sich die Schüler für ein Wahlthema entscheiden. Als Grundlage der Arbeit diente die englischsprachige Lektüre des Buches "The Land of Their Fathers" über die Geschichte eines Stammes von Prärieindianern, der Poncas.

Nach einer Exkursion ins Karl-May-Museum Radebeul, bei der die Schüler viel über die Lebensweise der verschiedenen Indianernationen erfuhren und Skizzen sowie Notizen für ihr Wahlthema anfertigten, begann dann am Mittwoch die Arbeit in den Wahlgruppen.



i.A. Sabine Junge




[zurück]