Der "Club der toten Dichter" wieder in Dipps!




Nachdem bei dem Konzert der Band 2006 - damals mit dem Heinrich-Heine-Programm "Eines Wunders Melodie" - die Aula des Glückauf-Gymnasiums fast überquoll, widmen sich die Musiker diesmal dem Dichter Rainer Maria Rilke.

Wann: 15. April, 19.30, Kulturhaus Parksäle
Kartenpreis: 22 Euro/ 15 Euro (12 Euro im Vorverkauf) ermäßigt


"Vertonte Rilke-Gedichte vor ausverkauftem Haus rissen Zuhörer vom Stuhl … Katharina Franck - ein absoluter Glücksgriff … die Stimme der einstigen "Rainbirds"-Frontfrau, mal leise, mal laut, brachte die Stimmungen der Gedichte fühlbar rüber … je nach Stück waren die Zuhörer andächtig still oder aber bewegten sich so im Takt mit, dass der Holzboden bebte… … die Zuschauer feierten die Musiker von Beginn an, denen der Spaß an der Sache anzusehen war."

(Märkische Allgemeine)
   Foto: Matthias Rauhut