Physikolympiade



Teilnehmer unserer Schule in der nächsten Runde in Chemnitz mit dabei.

Am Dienstag, 9. März 2010 nahmen 8 Schüler des "Glückauf"-Gymnasiums an der 2. Stufe der Sächsischen Physikolympiade in Dresden teil. In 150 Minuten unter Klausurbedingungenmussten interessante theoretische und experimentelle Aufgaben gelöst werden. Im Anschluss konnten sich die Olympiade-Teilnehmer interessante Vorträge anhören, während die mitgereisten Physiklehrer und die Organisatoren des Martin-Andersen-Nexö-Gymnasiums bei den Korrekturen schwitzten. Gegen 17 Uhr fand dann die lang erwartete Siegerehrung statt.

Einen herzlichen Glückwunsch den Preisträgern, die zur nächsten Runde nach Chemnitz delegiert werden: Sebastian Diesel (Klasse 10) und Katja Reichel (Klasse 8). Eine besondere Gratulation an Lukas Gerlach, der unter allen Teilnehmern der Klasse 6 (auch von Spezialschulen) den ersten Preis errang und sich ein großes

Allen Teilnehmern und Organisatoren ein herzliches Dankeschön für den interessanten Nachmittag.

Fachschaft Physik
[zurück]