Schüler und Lehrer unserer Schule gestalteten Mettenschicht
im Tiefen Bünaustollen Zinnwald



Bild in Originalgröße anzeigen Bereits seit 2003 tragen Instrumentalisten, Sänger und Moderatoren unseres Gymnasiums alljährlich am Vortag des ersten Advents zur feierlichen, vorweihnachtlichen Stimmung Untertage bei einer so genannten offenen Mettenschicht bei.
In diesem Jahr begeisterten das Bläsertrio mit Simon Hänel, Paul Orlob und Aaron Martin, Max Lohse mit seinem Akkordeon, Alexandra Schäfer und Eik Natzschka mit gelesenen Geschichten und Sagen aus dem Erzgebirge sowie die vier Musiklehrerinnen mit weihnachtlichen Liedern die zahlreichen Gäste.

Nach einer Führung durch den Stollen wird in romantischer Atmosphäre bei Kerzenlicht gesungen, musiziert und den Lesungen gelauscht, bis ein zünftiger Bergschmaus die "letzte Schicht der Bergleute vor Weihnachten", denn das bedeutete Mettenschicht feiern, abschließt.  [Fotogalerie]

Für alle Beteiligten war es ein wunderbar besinnlicher Beginn der Adventszeit.
[zurück]