Красная Шапочка (Rotkäppchen)
besuchte die Grundschule in Reichstädt!



Am Montag den 14.12.2009 besuchte unser Russischgrundkurs der 12. Klasse die Grundschule in Reichstädt, um das im Unterricht einstudierte Märchen, vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf, in russischer Sprache vorzustellen.
Auch wenn es für die Kinder schwer verständlich war, verfolgten sie das Spiel mit viel Aufmerksamkeit und lauschten der für sie fremden Sprache.
Diese etwas andere Art des Märchens bereitete nicht nur den Darstellern sehr große Freude, sondern auch den Kindern der dritten und vierten Klasse, welche ihre Begeisterung mit einem kräftigem Applaus kund getan haben.

Anlässlich des jährlich stattfindenden Jolka- Festes an unserer Schule wurde das Stück noch einmal am 18.12. für unsere fünften Klassen vorgeführt. Auch sie freuten sich sehr und hinterfragten die ein oder andere Textstelle.

Als alles geschafft, herrschte unter den Zwölfern Einstimmigkeit: Gern wieder!

Hier noch ein paar Bilder: