Erlebnisreiche Exkursion nach London

Vom 24.08 bis zum 28.08.2009 unternahmen die Jahrgänge 11 und 12 der Standorte Altenberg und Dippoldiswalde eine gemeinsame Exkursion nach London. Am 23.08 gegen 22.00 Uhr begann die Abreise. Die Fahrt per Bus und Fähre (von Calais nach Dover) bis zur Hauptstadt Englands dauerte circa 20 Stunden. Bevor der Bus aber in London ankam, legten die Schüler einen Zwischenstopp in Canterbury ein und wurden mit der englischen Kultur vertraut gemacht.

Gegen 19.00 Uhr war es endlich soweit. Am Ziel angekommen, erfolgte die Aufteilung der Schüler in Gruppen zu je 4 Personen. Jede Gruppe konnte daraufhin ihrer Gastfamilie zugeteilt werden. Im Laufe der Woche hatten sie somit die Möglichkeit, ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen.
Am Dienstag stand eine Stadtrundfahrt quer durch Londons Zentrum und der Besuch von Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett auf dem Plan. Gegen Abend besuchte die Mehrheit der Schüler das Musical "We will rock you", ein Queen Musical.
Den nächsten Tag verbrachten die Schüler abseits von London. Zunächst wurde ein Abstecher nach Brighton durchgeführt. Eine kleine Stadtrundfahrt und Besichtigung von Brighton fand statt. Anschließend machten die Schüler eine Kliffwanderung an der Südküste Englands, welche durchaus ihre Gefahren hatte.
Der Donnerstag sollte der letzte Tag der Exkursion sein. Zunächst wurde "London Dungeon" angesteuert, anschließend stand ein Besuch des "Towers" auf dem Tagesplan. Die restliche Zeit des Tages konnten die Schüler selbstständig verbringen und so London auf eigene Faust entdecken.

Gegen 18.30 Uhr begann die Rückfahrt. Letztendlich kehrten alle ohne weitere Komplikationen gesund und munter nach Hause zurück.


Sebastian Zappe
(Englsch-LK 12)