Ein Titel für die Ewigkeit - letzter Weißeritzkreismeister!


So können sich drei Schüler unseres Gymnasiums nennen. Am vergangenen Sonnabend wurden im Rahmen der Kreisjugendspiele letztmalig die besten Schachspieler unseres Kreises gekürt.

Am 14. Juni fand in der Grundschule im Poisental die Einzelkreismeisterschaft im Schach statt. Unser Gymnasium war mit 9 Startern vertreten. Unter rund 30 Teilnehmern setzten sich Stefan Röher (U12), Kevin Liebscher (U14) und Hoang Nguyen vu (U16) als Sieger in ihren Altersklassen durch. Bedingt durch die Kreisreform und den Zusammenschluss mit dem Kreis Pirna sind diese drei Schüler auch die letzten Schach-Kreismeister des Weißeritzkreises.

Sehr aufregend verlief der Wettkampf in der Klasse U14. Dort gab es ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen vier Jungen. Alle mussten eine Niederlage einstecken. In der ersten Runde konnte Eric Süßmann durch eine raffinierte Eröffnungsfalle Christoph Bojarzin (Altenberg) bezwingen. Das sollte auch die einzige Niederlage für Christoph sein. In einem sehr guten Spiel konnte er durch einen starken Angriff die Verteidigung von Kevin Liebscher knacken und ihn besiegen. Für Kevin war das bis dahin die einzige Niederlage. Vor der letzten Runde lagen diese drei Spieler gleichauf. Die Entscheidung musste das direkte Aufeinandertreffen von Eric und Kevin bringen. Lange sah das Spiel durch Figurentausch remis aus. In dieser Stellung versuchte Eric eine Mattfalle aufzustellen, die allerdings Kevin durchschaute. Das führte zu einem Freibauern für Kevin auf der 7. Reihe, den er durch ein Turmopfer in eine Dame verwandeln konnte. Damit war die Partie entschieden und Kevin vor Christoph und Eric auf Platz 1. Dabei profitierte Kevin von der Buchholz-Wertung. Diese wird bei Punktgleichstand herangezogen und entsteht aus den Punkten der Gegner, gegen die man selbst gewonnen hat.

In der U16 gingen nur zwei Jungen an den Start (Bastian Wenzke und Hoang Nguyen vu), die deswegen zusammen mit der U20 und U18 spielen mussten. In den ersten beiden Runden konnte Hoang voll überzeugen und schlug unter anderem den Spitzenspieler der Bezirksligamannschaft von Bannewitz. Im direkten Vergleich verlor er aber gegen Bastian Wenzke, sicherte sich aber trotzdem den Titel.

In der U12 war mit Stefan Röher nur ein Spieler vertreten, der deswegen die Goldmedaille sicher hatte und bei der U10 mitspielte. Er hat dabei seine ersten Turniererfahrungen gesammelt.

Ergebnisse unserer Teilnehmer:

Altersklasse Platzierung Name
U12 1. Stefan Röber
U14 1. Kevin Liebscher
U14 2. Christop Bojarzin (Altenberg)
U14 3. Eric Süßmann
U14 5. Lorenz Fröb
U14 7. Vincent Kaupert
U14 9. Paul Brix
U16 1. Hoang Nguyen vu
U16 2. Bastian Wenzke


left
left
left  
[zurück]