News-Archiv 2008

Glückauf-Gymnasium erhält Gütesiegel "Sportfreundliche Schule"

Seit dem 17.11.2008 trägt unser Gymnasium nun erstmals den Titel "Sportfreundliche Schule". Diese Auszeichnung wird vom Sächsischen Kultusministerium jeweils für ein Schuljahr an 25 Schulen aus dem Freistaat Sachsen verliehen.
[mehr]



Sieg beim 2. Dippser Hallenfußball

Die Fußballer unserer 6. Klassen errangen erneut einen Sieg beim 2. Hallenfußballturnier.
Am 29. November 2008 spielten 5 Mannschaften im Sportpark Dippoldiswalde um den Wanderpokal des Dippser Bürgermeister. Nachdem sowohl die Mannschaft I (Klasse 6 c) als auch die Mannschaft II (Klasse 6 a) unserer Schule die anderen der MS Schmiedeberg und der MS Dippoldiswalde besiegen konnten, wurde aufgrund der Auslosung das letzte Spiel das Finalspiel.  [mehr]


Aufgepasst, der neue Zeppelin ist da!!!!

Eine neue Ausgabe des "Zeppelins" ist herausgekommen. Viele tolle Themen werden euch wieder überraschen. Unter anderem geht es darum, wie viel Taschengeld angemessen ist, wie die Arbeit unseres Chefredakteurs, Oliver Neitzel, aussieht und warum der Fasching am 11.11. beginnt.
Kauft sie euch demnächst und lest die neu dazugekommenen Artikel in unserer Leseecke!
Infos zum Verkauf: [mehr]
Link Leseecke:        [mehr]



"Originellstes Ferienfoto 2008" kommt von Clemens Schröder!

Insgesamt wurden 13 Ferienbilder eingereicht. Wir hatten euch gebeten, eure drei Favoriten zu wählen. 168 Schüler (ca. 18%) haben Ihre Stimme abgegeben (1.Platz= 3Pkt., 2. 2Pkt., 3. 1Pkt.). Das Ergebnis steht nun fest:

1.Platz: Eisberg in Sicht
Clemens Schröder 9 (ALT)
169 Pkt.
Bild in Originalgröße anzeigen
2.Platz: Traumhafter Sonnenuntergang am See
Oliver Neitzel 8b (ALT)
150 Pkt.
Bild in Originalgröße anzeigen
3.Platz: Man bin ich stark
Isabel Hanzsch 5d (DIP)
102 Pkt.
Bild in Originalgröße anzeigen
  Eingeschnappt
Josephine Götze 5a (DIP)
102 Pkt.
Bild in Originalgröße anzeigen
[Ergebnis Voting im Überlick]

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern. Eine Fotogalerie an beiden Schulstandorten folgt demnächst.



"Silbernes Abitur" - Treffen Abiturjahrgang 1983

"Silbernes Abitur" feierte am 8.11.2008 der Abiturjahrgang 1983 mit einem gelungenen Jahrgangstreffen am "Glückauf" - Gymnasium in Dippoldiswalde und im Landhotel Paulsdorf.


[mehr]


Theaterstück "Die verkaufte Weihnachtszeit"
wird am 1. Advent uraufgeführt


Die jüngsten Schauspieler unserer Schule stehen vor ihrer Premiere.
Nehmt euch in Acht! Seid vorsichtig! Rudi Reichtum, Ruth Ruhmsucht und Zwiesel Zeit "muffeln" wieder durch das Weihnachtsland. [mehr]


Termin: Sonntag, 30.11.2008
Ort       : Aula des "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde
Beginn: 16.00 Uhr

Die Spielzeit beträgt ca. 70 mit einer kleinen Pause. Das Stück richtet sich besonders an Kinder von 7 bis 13 Jahren und jung gebliebene Erwachsene. Der Eintritt ist frei.


Einladung zum Tschechischen "Ältern"-Abend

Termin: 21. November 2008, 18.30 Uhr
Ort:      Aula Standort Dipps

An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit, mit uns gemeinsam unser Nachbarland kennen zu lernen, die Sprache auszuprobieren (ist gar nicht so schwer!), und einen unterhaltsamen Kinoabend zu erleben. Auch mit typischen tschechischen Spezialitäten werden wir Sie verwöhnen.
Mehr Informationen:  [Programm]   [Infos zum Film]

Sibylle Frey und Katerina Martincová


Musikalischer Talentwettstreit 2008 - Termine

Instrumentalisten, Sänger und Tänzer aller Klassenstufen, die sich zum Wettbewerb angemeldet haben, finden sich bitte an folgenden Tagen und Orten um jeweils 14.15 Uhr ein. Interessierte Zuhörer / Zuschauer sind ebenso herzlich eingeladen. Der Förderverein unserer Schule unterstützt diesen Wettstreit.


Montag,     10.11.2008:  Standort Dippoldiswalde, Zimmer 030, Klassen 5 - 7
Dienstag,  11.11.2008:  Standort Dippoldiswalde, Kleine Aula, Klassen 8 - 12
Mittwoch,  12.11.2008:  Standort Dippoldiswalde, Kleine Aula, alle Tanzbeiträge
Mittwoch,  12.11.2008:  Standort Altenberg, Zimmer 208, Klassen 5 - 12

Wir wünschen allen Teilnehmern gutes Gelingen und viel Erfolg!


Herbstball des Schulstandortes Altenberg - am 07.11.2008


Veranstaltungsort: Leitenhof Geising
Datum: Freitag, 07.11.2008
Beginn: 19.30 Uhr
Kleidungsordnung: Anzugspflicht

Wir würden uns sehr über euer erscheinen freuen!
Franziska Ungermann


Kennt ihr die Hexe Baba Jaga und ihren Exmann den Teufel?

Wir, die Russischschüler der Klassen 6a und 6b schauten uns den 2. Teil der Kultkomödie "Hexe Baba-Jaga" am 15.10.2008 in der Komödie Dresden an. Es war sehr aufregend und märchenhaft zugleich.
Lest unter [mehr] einfach weiter.

Die Russischschüler der Kl.6a und 6b mit
Fr. Dyroff


Stundenlauf mit Musik

Am 8. Oktober fand der alljährliche musikalische Stundenlauf statt. Frau Hesse schildert den Ablauf und ihre Eindrücke. [mehr]


Auszeichnung - Besuch der Dresdner Zooschule

Die Klasse 6c gewann voriges Jahr beim Tag der Naturwissenschaften. Nun berichtet sie von der Preisfahrt in den Dresdner Zoo.


[mehr]



Professionelle Hilfe für unsere Basketball-AG

Seit dem 19.09.08 erhält die BB-AG unserer Schule professionelle Unterstützung durch Trainer und Spieler der Dresden Titans e.V.  [Info-PDF]).
Wer den Regionalligisten live erleben möchte, sollte am 28.9.08 um 16:00 Uhr in die Margon Arena nach Dresden kommen. Zum Auftakt der 1. Basketball-Regionalliga ist die Mannschaft aus Breitengüßbach zu Gast.


Förderverein lädt am 27.09.2008 zum Wandern ein

Vor langer Zeit wurde die Idee geboren, am Samstag, den 27. September im Bielatal in der Sächsischen Schweiz wandern zu gehen. Treffpunkt: 9:00 Uhr auf dem oberen Parkplatz der Schule oder 10:00 Uhr im Bielatal (Wanderparkplatz ca. 500m vor der Otto Mühle).
Es ist sinnvoll, Fahrgemeinschaften zu bilden.
Rückmeldungen bitte an hille-dipps@t-online.de.


Fotowettbewerb - "Originellstes Ferienfoto 2008"
Einsendeschluß bis 14.09.2008 verlängert!


Eigentlich hatten wir mit einer größeren Teilnehmerzahl gerechnet. Vielleicht gibt es aber doch noch welche unter euch, die gern mitmachen wollen?
Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, den Einsendeschluß um eine Woche, auf den 14.09.2008 zu verschieben.
Bis dahin habt Ihr jetzt noch Zeit, euer "originellstes" Ferienfoto an folgende
E-Mail-Adresse zu schicken: webmaster@gagym.de. Titel des Bildes, Name, Klasse und Schulstandort des Fotografen sollten nicht fehlen.

Pro Schüler bitte nur ein Bild eingereichen und unbedingt die Teilnahmebedingungen beachten, bevor ihr ein Foto zum Wettbewerb einreicht!

Wir werden die Fotos Ende September hier veröffentlichen und ihr könnt abstimmen, welche Fotos euch am besten gefallen. Diese Fotos wollen wir dann auch in beiden Schulstandorten im Grossformat zeigen.

Eure Homepage-AG und das Zeppelin-Team


Das Schuljahr 2008/2009 beginnt!

Standort: Dippoldiswalde
In der ersten Schulwoche findet für die Klassen 6-10 fächerverbindender Unterricht statt, die Klassen 5 lernen ihre neue Schule kennen, die Leistungskurse 11 führen einen Intensivkurs mit fächerverbindendem Charakter durch und die Leistungskurse 12 arbeiten im Intensivkurs bzw. bei einer Fachexkursion.
Standort: Altenberg
Alle Schüler treffen sich am Montag 25. August 2008 um 7:35 Uhr in ihren Klassen- bzw. Kurszimmern (siehe Aushang im Eingangsbereich).
Mitzubringen sind am ersten Tag das Hausaufgabenheft, Schreibzeug, Block und Essengeld. Einzelheiten zum Ablauf der ersten Schulwoche gibts [hier].


Genialsozial - Der Soziale Tag in Sachsen

Nun schon zum vierten Mal findet am 8.Juli 2008 der Soziale Tag in Sachsen statt. Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7, die daran teilnehmen, arbeiten einen Tag lang für Unternehmen oder für Privatleute. Das dabei erwirtschaftete Geld dient zum größten Teil dazu, humanitäre Hilfsprojekte im Ausland zu unterstützen.

[mehr]


Schülerfirma Run 4 Life war beim Bundeswettbewerb in Frankfurt/Main!

Vom 15. bis 17. Juni 2008 war die Schülerfirma Run 4 Life in Frankfurt beim Bundeswettbewerb der JUNIOR-Schülerfirmen. Zuvor hatte sie sich in Dresden beim Landeswettbewerb als Gewinner in Sachsen zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert. Einen ausführlichen Bericht und eine Fotogalerie finden Sie
[hier].



Ein Titel für die Ewigkeit - letzter Weißeritzkreismeister!

So können sich drei Schüler unseres Gymnasiums nennen. Am vergangenen Sonnabend wurden im Rahmen der Kreisjugendspiele letztmalig die besten Schachspieler unseres Kreises gekürt.


[mehr]


Hurra, Hurra der Zeppelin ist wieder da!!!

Unsere 68. Ausgabe und somit letzte Ausgabe dieses Schuljahres ist fertig und wartet darauf, von euch gelesen zu werden.
Wie haben wieder sehr viele Themen, darunter die Auswertung der Lehrerumfrage, viele Berichte über verschiedene Veranstaltungen, wieder ein Schülerinterview, eine Vorstellung unserer Vertrauenslehrerin, Frau Legler, ...
Leseproben hier.


"Forschung hautnah"
Vorträge von Mitgliedern der Max-Planck-Gesellschaft


Am Mittwoch, 25. Juni 2008 finden am "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde im Hörsaal (Zi. 211) Vorträge von Mitgliedern der Max-Planck-Gesellschaft statt.

9:15 Uhr: Herr Dr. Notz vom Max-Planck-Institut für Meteorologie Hamburg,
               "Das Ende der Eiszeit? - Klimawandel in den Polargebieten"
11:00 Uhr: Herr Dr. Gredel vom Max-Planck-Institut für Astronomie Heidelberg
               "Riesenteleskope - die neuen Giganten für den Blick ins All"

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.


Aussenstelle Altenberg veranstaltet ein SOMMERFEST!

Zum Sommeranfang was richtig TOLLES erleben? Dann seid ihr bei uns genau richtig.

Die Aussenstelle Altenberg veranstaltet am Sonnabend, den 21.06.2008 ein SOMMERFEST. Ab 13.30 Uhr sind alle herzlich eingeladen mit Schülern und Lehrern des Gymnasiums zu feiern. [mehr]



Schülerfirma Run 4 Life gewinnt den Landeswettbewerb!

Völlig überraschend hat die Schülerfirma unserer
Schule - Run 4 Life - den Landeswettbewerb 2008 der Juniorunternehmen in Sachsen gewonnen.
Am 23.04.2008 fuhren Sie nach Radebeul, um schlussendlich mit dem Sieg nach Hause zu kommen. Nun muss sich unsere "Firma" am 15. bis 17. Juni in Frankfurt/Main beweisen. [www.run4life.de.vu]


Es ist soweit - die Abiturprüfungen 2008 beginnen!

Am 05.05.2008 begannen die schriftlichen Prüfungen für den Abiturjahrgang 2008.

Wir wünschen den 12-ern gutes Gelingen für alle noch anstehenden schriftlichen und die sich anschließenden mündlichen Prüfungen!




2.Platz beim Landesfinale Volleyball WK IV weiblich

Glückauf-Volleyballerinen der WK IV nur um zwei Punkte am Titel des Landesmeisters in Bautzen vorbei. Wir wünschen der Mannschaft für das nächste mal ein bisschen mehr Glück.

Mehr Informationen zum Wettkampf [hier].



Ein Abend in schwarz-weiß - Impressionen vom Penneball

Der Penneball, der am 18.04.08 statt fand, war ein wirklich traumhafter Abend!

Einen Artikel und eine Fotogalerie mit schrägen Bildern können Sie [hier] erreichen.




Hervorragender 4.Platz bei Landesphysikolympiade!

Sebastian Diesel aus der Klasse 8 qualifizierte sich für die 3. Runde der Physikolympiade. Diese fand am 18. und 19. April in Chemnitz statt.
Er erreichte 25 von 30 Punkten und belegte mit dieser Leistung einen sehr guten Platz 4.

Herzlichen Glückwunsch.


Wir laden alle Eltern, Lehrer und Schüler zur Präsentation der Ergebnisse vom "Talentewettstreit - Sprache" in Dippser Aula ein

Im April präsentierten sich Schüler unseres Gymnasiums mit Erfolg beim Talentewettstreit im Rahmen des Festes der deutschen Sprache einer Jury. Einige Leistungen sind es wert, einem Publikum vorgestellt zu werden.

Wir laden aus diesem Grund Eltern, Lehrer und Schüler
am Donnerstag, 5. Juni 2008, um 19.00Uhr
zu einem literarischen Abend in die Aula unserer Schule ein.

Es werden u.a. selbst geschrieben Gedichte und Geschichten von den Preisträgern rezitiert oder auch in Szene gesetzt. Musikalische Beiträge runden den Abend ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fachschaft Deutsch


Die naturwissenschaftlichste Klasse wurde gekürt!

Zum zweiten Mal fand dieses Jahr der "Tag der Naturwissenschaften" an unserem Gymnasium am Standort Dippoldiswalde statt. Am 13.03.2007 wetteiferten von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr die Schüler der Klassenstufen 5-8 in den Fächern Biologie, Chemie und Physik. Wer wird die beste Klasse?

Den Sieg der Klassenstufe 5 erreichte die Klasse 5c, in der Klassenstufe 6 die Klasse 6a, in der Klassenstufe 7 die Klasse 7c und in der Klassenstufe 8 die Klasse 8b.

Ein großes Dankeschön an die Organisatoren, Fachlehrer des naturwissenschaftlichen Bereiches und nicht zu vergessen die Helfer, Schüler der Klassenstufe 9 . [Fotogalerie]


Alle Erwartungen wurden übertroffen:
Schulregionalmeister im Volleyball


Bild Am 19.2.2008 kamen die Sieger der Kreis- und Stadtfinals der WkIII männlich zusammen, um den Regionalmeister im Volleyball auszuspielen, der sich automatisch für den Landesausscheid in Bautzen qualifiziert hatte.

Unseren Weißeritzkreis vertraten wir natürlich selber.[mehr].



Musical 2008 - das war `s mal wieder

Waren es Tränen der Erleichterung, des Abschiedsschmerzes oder einfach nur Freude über das Erreichte in den Augen der Ariel-Darstellerin Juliane und einiger anderer Akteure im Finale der letzten "Footloose" - Aufführung?
Es trifft wohl alles zu, denn vor wenigen Wochen sah es noch nicht so aus, dass auch dieses Projekt so gut gelingen würde. [mehr]


Physik-Olympiade

Am 5. März fand in Dresden die Regionalrunde statt. Aus unserem Gymnasium hatten sich aus Klasse 6 Katja Reichel und aus Klasse 8 Sebastian Diesel qualifiziert. Die Ergebnisse beider Schüler verdienen Anerkennung. Sebastian hatte komplizierte Probleme zu Auftrieb, Dichte, Hebelgesetz und elektrischen Schaltungen zu lösen. Ihm ist es wieder gelungen, sich für den Landeswettbewerb zu empfehlen. Dieser findet am 18. und 19. April in Chemnitz statt. Wir wünschen Sebastian viel Glück und gute Ideen bei der Lösung der Aufgaben.


Hurra, Hurra der Zeppelin ist wieder da!!!

Unsere 67. Ausgabe ist fertig und wartet darauf, von euch gelesen zu werden. Wie haben wieder sehr viele Themen, darunter die Auswertung der Umfrage, ein WM-Spezial (Bob- und Skeleton-WM, Wok-WM), eine Menge Lehrersprüche, unsere Zeppelin-Hilfe, usw. Lasst euch einfach überraschen.
Informationen zum Verkauf [hier].


Penneball - Es wird schwarz weiß!

Der diesjährige Penneball findet am Freitag, den 18.04.2008
ab 19.00 Uhr
in der Dippser Aula statt.

Karten gibt es für 3,50 € im Vorverkauf und an der Abendkasse. [mehr].




Musical 2008 ist wieder ein großer Erfolg

Weitere Aufführungen des Musicals "Footloose" - von Dean Pitchford, Walter Bobbie und Tom Snow, übersetzt von F. Thannhäuser.

Rund 750 Besucher sahen die ersten beiden Aufführungen des neuen Musicals am letzten Wochenende in der Aula unseres Gymnasiums.

Weitere Aufführungen finden am Freitag, 04.04.2008, 19.00 Uhr und amSamstag, 05.04.2008, 18.00 Uhr statt.   [mehr]


Anfeuern was das Zeug hält zum Tag der Schulen

Zum Tag der Schulen, anlässlich der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaft in Altenberg, am 22. Februar 2008, machten sich die Schüler der Außenstelle Altenberg vom "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg auf den Weg zur Bobbahn, um die Sportler mächtig anzufeuern und Wettkämpfe hautnah mitzuerleben. [mehr] [Impressionen]


Tag der Naturwissenschaften am 13.März 2008

Es ist wieder soweit! Am Mittwoch, dem 13. März 2008, findet zum zweiten Mal der "Tag der Naturwissenschaften" an unserem Gymnasium (Standort Dippoldiswalde) statt.

Von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr wetteifern die Schüler der Klassenstufen 5-8 in den Fächern Biologie, Chemie und Physik. Wer wird das beste Team? Hinweise zum Zeitplan und zur Organisation bekommt ihr von euren Fachlehrern und Klassenleitern.
Die Präsentation mit genauen Informationen wird ab März auf dem Bildschirm in der Aula gezeigt. Euch erwarten interessante Aufgaben, waghalsige Experimente und knifflige Fragen!


Anmeldung für Besuch des "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg
ab Schuljahr 2008/09


Eltern, die ihre Kinder für die künftigen 5., 6. und 7. Klassen (Schuljahr 2008/2009) am "Glückauf"-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg anmelden möchten, finden [hier] entsprechende Hinweise.
Die Anmeldung ist bis 17.03.2008 möglich.


Herzlich Willkommen zum Tag der offenen Tür
am Sonnabend, 08.03.2008


Für alle interessierten Eltern und deren Kinder, die ab kommendem Schuljahr das "Glückauf"-Gymnasium besuchen wollen, findet am Sonnabend, dem 08.03.2008 zwischen 9.00 - 12.00 Uhr an beiden Standorten ein Tag der offenen Tür statt. [mehr]


Lisa Liebert wird Vize-Juniorenweltmeisterin 2008

Zur Junioren-Weltmeisterschaft im Rennrodeln nach Lake Placid zu fahren war Lisas angesagtes Ziel für die laufende Saison. Nachdem das erreicht war, galt es die bis dahin erreichten Ergebnisse im Juniorenweltcup zu analysieren und da konnte man schon mit der Bronzemedaille liebäugeln.
Sie kämpfte erfolgreich und schaffte es am Ende auf den Silberrang mit nur 4,7 Hundertstelsekunden hinter der Weltmeisterin Kate Hansen aus den USA.


Skilager 2008 in Bedrichov

Am 28.01.2008, 7.30 Uhr fuhren wir auf dem Busbahnhof in Dippoldiswalde los. Von Schnee war hier keine Spur. Wir sahen uns schon alle durch den Matsch stapfen. Die Fahrt dauerte ca. drei Stunden. In Bedrichov angekommen, staunten wir nicht schlecht, hier lag tatsächlich Schnee. [mehr] [Impressionen]


Politiker auf Probe - eine inhaltliche und menschliche Erfahrung
Von Linda Sommerschuh und Alexander Naumann


Vom 27.01. bis 31.01.2008 beteiligten sich interessierte Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen des Glückauf-Gymnasiums Dippoldiswalde/Altenberg und das Gotthold-Ephraim-Lessing-Gymnasiums Kamenz am interaktiven Simulationsspiel Pol&IS (Politik und Internationale Sicherheit).
Die Durchführung des Spiels, sowie An-, Abreise, Unterkunft und Verpflegung organisierten Jugendoffiziere der Bundeswehr. Dabei entschied man sich für die Räumlichkeiten des wunderschönen Zisterzienserklosters Marienthal. [mehr]


Erfolge im Jahr der Mathematik

Seit dem Jahr 2000 richtet das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Initiative Wissenschaft im Dialog die Wissenschaftsjahre aus.
Die Wissenschaftsjahre sollen einen Austausch zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit ermöglichen.
Ziel ist es, das Interesse einer breiten Öffentlichkeit an Wissenschaft zu verstärken und junge Menschen für wissenschaftliche Themen zu interessieren.  [mehr]



Lehrerferien

Einige Lehrer fahren in den Urlaub, um sich zu erholen und für das 2. Halbjahr neue Kräfte zu sammeln. Andere korrigieren zum Beispiel Vorabiture, nutzen die Ferienzeit zum Vorbereiten von größeren Unterrichtsprojekten oder bilden sich fort...

[mehr]


Tierisches aus der AG Biologie

Gemeinsam mit dem Hausmeister Herrn Ebert bauten die jüngsten Mitglieder der AG Biologie das neue Terrarium für unsere Schildkröte auf. Sie ist ein Geschenk des Abiturjahrgangs 2007. Neben der Schildkröte pflegen insbesondere die älteren AG-Teilnehmer einen Zwerghasen, mehrere Meerschweinchen, Mäuse, Fische und Stabheuschrecken. Wir lernen verschiedene Tier- und Pflanzenarten in der freien Natur kennen. Beobachten zum Beispiel Regenwürmer bei ihrer Arbeit oder Schnirkelschnecken beim Fressen und Kriechen. [Fotogalerie]


  Winterlager Ski alpin 2008

Vom 16. bis 24. Januar 2008 befanden sich die Wintersportler der 11. Klassen zu ihrem Kompaktkurs "Ski alpin" wie jedes Jahr im Zillertal. Eine Zusammenfassung, die Skigruppeneinteilung und eine Fotogalerie finden Sie  [hier].




4. Schachmeisterschaft in Dippoldiswalde

Am Freitag, den 18.01.2008 trafen sich 33 schachbegeisterte Schüler in unserer Aula um die besten Schachspieler unseres Gymnasiums zu ermitteln. Dabei wurde entsprechend des Schachbundes in drei Altersklassen gespielt.
Die ersten Runden begannen 9 Uhr. Es wurde mit je 20 Minuten Bedenkzeit nach Schweizer System gespielt, d.h. die Besten der momentanen Rangliste mussten gegeneinander spielen. Dabei sind Doppelpaarungen ausgeschlossen. Nach diesem System gespielte Turniere liefern schon nach wenigen Runden zuverlässig die besten 5 Spieler jeder Altersklasse. [mehr]


Internationale Chemieolympiade

MO- Energieniveauschema, Dihalogenmoleküle, Transfer-Übergänge, Extinktionskoeffizient: Fachausdrücke aus dem Reich der Chemie, von denen die meisten Schüler nichts wissen wollen. Aber: Anne Grahl, ein Chemie-Ass aus der Jahrgangsstufe 12, stellte sich dieser Herausforderung. Die Runden eins und zwei mit enorm schwierigen theoretischen Aufgaben, deren Anforderungen weit über dem in der Schule vermittelten Stoff lagen und bei denen auch gestandene Chemielehrer ohne viel Zeit und Literaturstudium keine Chance gehabt hätten, hat Anne mit großem Ehrgeiz in Angriff genommen.
Für sie bedeutete das Lösen dieser Aufgaben wochenlanges Wühlen in dicken Fachbüchern und rechnen, rechnen, ... . Ende November war Abgabetermin und dann das lange Warten.

Aber es hat sich gelohnt: Sie hat es geschafft!

Anne Grahl aus der Jahrgangsstufe 12 hat die zweite Runde zur 40. Internationalen Chemieolympiade 2008 in Ungarn erfolgreich bestanden.
Sie erhielt als Anerkennung einen Büchergutschein von 50 €.
Herzlichen Glückwunsch!



Schülerzeitung ist wieder da!


Sie ist wieder da, die Schülerzeitung! Hier die erste Ausgabe. Weitere sollen zukünftig alle zwei Monate
folgen.

Hier könnt ihr euch die 1. Online-Ausgabe als PDF ansehen.




Geschafft- Lisa Liebert qualifiziert sich für JWM

Das neue Kalenderjahr begann für die Rennrodler unserer Schule mit wichtigen Erfolgen:
Bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften vom 07. bis 09.01.2008 in Königssee siegt Lisa Liebert (Klasse 11) und Anne Pietrasek (Klasse 11) fuhr mit Rang 3 ebenfalls auf einem Spitzenplatz ein. Über einen 3. Platz im Doppel freuen sich Matthes Zessin (Klasse 11) und Niklas Funke (Klasse 10B).
Für Lisa Liebert war ganz bestimmt das schon vorher absolvierte Qualifizierungsrennen für die Teilnahme an der Junioren-Weltmeisterschaft in Lake Placid (USA) Anfang Februar mindestens von eben dieser Bedeutung. Sie hat es geschafft und ihr großes Ziel für diese Saison erreicht: Teilnahme an der JWM in Übersee. Wir wünschen ihr weiterhin viel Erfolg!


Die Kalender sind endlich eingetroffen und nun käuflich!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Kalender nun bei uns eingetroffen sind. Der Druck ging schneller als erwartet vonstatten. Sie können nun unseren Kalender für nur EUR 10,- erwerben.

Für mehr Informationen gehen Sie bitte auf run4life.de.vu. Dort finden Sie auch verschiedene Kaufmöglichkeiten (Shop).


[zurück]